Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 666 Mitglieder
16.416 Beiträge & 4.029 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Meine 2. Page - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Meine 2. Page

Hallo Caedmon,

ich habe mir die Seite angeschaut und kann sagen, dass sie sehr informativ ist. Eins muß ich jedoch bemängeln, Lübecks Gründung war im Jahr 1143 und wurde vom Grafen Adolf von Schauenburg als Kaufmannssiedlung begründet. 1993 wurde deshalb das 850- jährige Stadtjubiläum gefeiert.

1293 wurde von den norddeutschen Handelsstädten der Beschluss getroffen anstelle von Visby den Lübecker Rat als höchste Rechtsinstanz für gemeinsame Kontore in Novgorod anzuerkennen. Mit dem Erwerb von Travemünde im Jahre 1329 sicherte sich Lübeck den ungehinderten Zugang zur Ostsee, welcher Lübeck zu der bedeutendsten hansischen Handelsstadt machte. Lübeck wurde zum Dreh- und Angelpunkt des Handels zwischen Nord- und Ostsee. Gleichzeitig wurde die Stadt der wichtigste Umschlagsort für alle Waren des Ostseehandels, die ins Inland geliefert wurden oder aus dem Inland kamen. An dieser Stelle der Geschichte Lübecks erwies sich die Wahl der Stadtlage als ideale Position für den gesamten Ostseehandel.

Nicht umsonst wird Lübeck auch heute noch als Königin der Hanse bezeichnet. Eins ist auch nicht zu vergessen, die Hanse war zu dieser Zeit der mächtigste europäische Handelsverbund. Soviel dazu. Vergesse also bitte nicht den Stellenwert der Hanse im Mittelalter zu berücksichtigen.

Karona



karona, 18.06.2004 10:55
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz