Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 660 Mitglieder
16.407 Beiträge & 4.020 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Verlagsgründung - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 RE: Verlagsgründung

Hallo Harald,

deine Idee einen Verlag zu gruenden finde ich ganz toll! Dass dein Wunsch aber auch ein richtiges Abenteuer sein kann oder wird, brauche ich dir mit deiner Erfahrung nicht zu sagen, das weisst du sicherlich sehr gut.

Dennoch, selbst wenn du nur deine eigenen Werke selbst verlegen wuerdest und haettest die Unterstuetzung deiner Familie (als Mitarbeiter), kann nicht viel passieren. Und wenn du den einen oder die andere gute Autorin noch ins Boot bekommst, kann die ganze Sache wunderbar laufen.

Leider werden Lyrik und Kurzgeschichten nicht mehr so oft gelesen bzw. veroeffentlicht, wie es damals mal war. Ich erinnere mich, dass ich mich in den 90ern bereits fragte, ob das ganze Aussenden von Kurzgeschichten noch Sinn macht. Dennoch waren meine Geschichten haeufig gerade in Wochenzeitschriften zu lesen. Aber wie sieht es heute aus? Die Medienlandschaft im Bereich Magazine sowie Tages- und Wochenzeitschriften hat sich voellig veraendert. Verlage, die noch Prosa und Lyrik verlegen, sind zu Nischenverlagen geworden. Aus ist es mit guten Umsatzzahlen! Von dem Markt habe ich mich praktisch voellig zurueckgezogen, obwohl die Schublade immer noch voller Manuskripte und mein Kopf voller Ideen ist.

Alles, alles Gute fuer deinen Verlag!

Viele Gruesse,
Helferlein



Helferlein, 27.01.2012 12:28
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz