Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 635 Mitglieder
16.417 Beiträge & 4.030 Themen
Beiträge der letzten Tage
 Lyrik - Eine neue Antwort erstellen Ihre Schreibrechte
Benutzername:
 
Betreff
 

Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Grafische Sicherheitsüberprüfung
Um automatische Antworten und Spam zu verhindern, übertragen Sie bitte die Zeichen in das Eingabefeld.

Im Beitrag anzeigen:

 In Antwort aufDiesen Beitrag zitieren
 Lyrik

Hoffnungsschimmer

Still und inniglich, verglich die Sinnes Waage.
Wiegt Zeit, Vernunft und Hoffnungsschimmer.
Enteilt ins neue Weben voller Blicke.
Zieht Tropfen aus dem Bach, in weite Seen.
Noch will die Zuversicht, den Abend loben.
Die Sinnes trunken, wahre Freude,
ist wenn man möchte.
Ein liebes Wort, ein leises lesen zwischen Zeilen.
Das das Herz erfreut, von Hoffnung spricht.
Weicht allem sich zur Seite neigt,
von neuem erzählt, ins schöne gleicht.
Was Winde frischt und Träume tischt,
das halte fest, blick diesem ins Gesicht.
Es möge langsam ins Gewissen,
die Zuversicht ist mehr, als ein Empfinden.
Sie erhellt wie ein Abendrot, sagt mehr als Worte.
Die Morgen Blüten Hoffnung`s Wonne,
sie grüßt so zart, gleich der scheinend Sonne.



AlexPee, 11.02.2021 06:56
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz