Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 529 mal aufgerufen
 Texte aller Art, Gedichte, Lyrik, Kurzgeschichten
Felios Offline



Beiträge: 416

18.04.2003 15:26
RE: Widerstand antworten

Widerstand

Minen, Leichenberge, tote Zivilisation:
Rußlands Imperialismus beginnet schon.
Putin lobt voller Stolz seine Heeresscharen,
die so viele Tschetschenen ermordet haben.

Die Generäle werden geehrt
für tote Zivilisten,
während immer noch der letzte Kampfe währt,
blutig, zwischen Rebellen und Faschisten.

Putin wäre stolz auf seine Husarenstreiche,
wenn jetzt noch Tschetschenien weiche.

So steckt er Rußlands Kraft
in den ruhmreichen Krieg,
der zwar einen Riss in der mächtigen Nation erschafft,
die tapferen Tschetschenen aber nicht besiegt.

Der kleine Rebell
flüchtet in die Berge,
in denen er, wie ihm ’s gefällt,
die Russen degradiert zu Zwerge.

Nein, die Russen stört das nicht
und spucken weiter große Töne;
mit fieser Miene- aber doch kein Bösewicht,
wenn sich das nicht löhne ?

Ja, die Russen vergessen den entscheidenden Fakt,
dass David Goliath hatte einst niedergerungen,
und die Tschetschenen diktieren weiter den Takt,
gebt ihnen das letzte Wort: „Russland ist bezwungen !“

(vom 10.9.2000)

Gruß,
Felios

SiriusBlack Offline



Beiträge: 82

30.05.2003 16:05
#2 RE: Widerstand antworten

mhh.. es klingt etwas komisch.. ist an sich aber ganz in Ordnung..

Sirius

skorpioun ( gelöscht )
Beiträge:

13.08.2003 13:32
#3 RE: Widerstand antworten

ich glaube es klingt ein wenig ungewohnt, weil der rhythmus andauernd ändert. mal besteht eine stophe aus kurzen, mal aus längeren versen. das irritiert ein bisschen.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de