Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 473 mal aufgerufen
 Texte aller Art, Gedichte, Lyrik, Kurzgeschichten
Eisprinzessin Offline




Beiträge: 156

24.06.2003 18:00
RE: Oft... antworten

Oft braucht es viel zu lange,
um zu erkennen, wie wertvoll Menschen sind.

Oft braucht es viel zu lange,
um sich seinen Gefühlen klar zu sein.

Oft braucht es viel zu lange,
um den Anderen zu verstehen.

Oft braucht es viel zu lange,
von sich aus Liebe zu schenken.

Mir war jedoch sofort klar:
dass du das wertvollste in meinem Leben bist,
dass meine Gefühle für dich unendlich sind,
dass ich lernen werde dich zu versthn,
dass ich dir all meine Liebe schenken werde!!

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

08.07.2003 10:33
#2 RE: Oft... antworten

Zitat
Gepostet von Eisprinzessin
Oft braucht es viel zu lange,
um zu erkennen, wie wertvoll Menschen sind.

Oft braucht es viel zu lange,
um sich seinen Gefühlen klar zu sein.

Oft braucht es viel zu lange,
um den Anderen zu verstehen.

Oft braucht es viel zu lange,
von sich aus Liebe zu schenken.



Ich habe mich eben selbst entdeckt. Faszinierend!

KaRo

UlrikeJonack Offline



Beiträge: 19

16.07.2003 18:41
#3 RE: Oft... antworten

Zitat
Oft braucht es viel zu lange,
um sich seinen Gefühlen klar zu sein



Die einzigen Fomulierungen die Größenordnungsmäßig mit dieser Stropeh zu haben sind:
sich über etwas im Klaren sein / sich etwas klar machen / etwas ist (wird) einem klar


Also:
Oft braucht es viel zu lange,
bi man sich über seine Gefühle im Klaren ist /
bis man sich seine Gefühle gemacht hat / bis einem seine Gefühle kar geworden sind

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de