Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 764 mal aufgerufen
 Ablage Speakers Corner
karona Offline



Beiträge: 124

26.02.2004 19:43
RE: Texte in allgemeinen Communitys? Antworten

Ein paar Tage ist es schon her, da hatte ich zwei Autoren ganz konkret angeboten, ihre Texte in einem Forum vorzustellen, das nicht vorwiegend von Autoren genutzt wird. Ausgangspunkt der Überlegung war, dass Autoren in ihren Foren zumeist unter sich bleiben. Geschrieben haben sie aber bestimmt für ein breites Spektrum, an interessierten Lesern.

Ich biete diese Möglichkeit hier einmal an und würde den Interessenten in einer fernab gelegenen Community die Möglichkeit bieten sich einem etwas anderen Spektrum an Leserschaft vorzustellen. Das heißt Textpassagen oder auch Gedichte oder wie auch immer zu präsentieren.

Die Community die ich anzubieten habe, ist aus der ehemaligen Sabine Christiansen Community hervorgegangen und heute immer noch auf einem recht hohen Niveau. Dort gibt es auch Leute, die aus Spaß an der Freud, u.a. Gedichte einstellen und das jeder in seinem eigenen Raum.

Einige von den Mitgliedern nutzen das Angebot regelmäßig und sind darüber hinaus sehr Literatur interessiert. Ich denke eine schönere Gelegenheit gibt es nicht den eigentlich angedachten Leser zu erreichen.

Ihr könnt ja mal Eure Meinung dazu darstellen. Bei interesse ist es ein leichtes die Communityaddy hier reinzubeamen.

In der Community bin ich Managerin, dass heißt ich habe sie gleich nach der Schließung der Christiansen Foren gegründet. Deshalb läuft das Ganze auch unter meinem Nick. Ich schreibe das nur, um zu belegen, dass mir die Mitgliedschaft hier und dort nicht schadet, sondern fast täglich meinen Horizont erweitert . (eigentlich wollte ich *gg*).

Mehr darüber, wenn Feedbacks kommen sollten.

Katrin

Iserpiah Offline




Beiträge: 92

26.02.2004 19:53
#2 RE: Texte in allgemeinen Communitys? Antworten

Finde ich eine super Idee. Eine bessere Werbung kann man für sich und sein Buch doch gar bekommen. Ich bin auf jedem Fall dabei!

karona Offline



Beiträge: 124

26.02.2004 20:00
#3 RE: Texte in allgemeinen Communitys? Antworten

Noch zwei von Deiner "Sorte", Iserpiah *gg* und ich schreibe mehr dazu, denn ich sehe es genauso. Dort lesen auch viele andere ehemalige Sabine Christiansen Mitglieder, auch wenn sie nicht eingeloggt sind. Und wie gesagt, die meisten lesen auf einem recht hohen Niveau.

Katrin

karona Offline



Beiträge: 124

26.02.2004 21:04
#4 RE: Texte in allgemeinen Communitys? Antworten

Ich schicke wohl doch noch einen Hinweis auf die Reise. Ein Autorenforum wird die Community nie werden, soll sie auch nicht. Wer interessiert ist kann den folgenden Link anklicken http://groups.msn.com/EbbesSCAsyl Wer es dann möchte, klickt beitreten an und kann nachdem ich ihn reingelassen habe und ein eigener Raum eingerichtet ist, seine Texte einstellen.

Katrin

[f1][ Editiert von karona am: 26.02.2004 21:07 ][/f]

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

27.02.2004 08:57
#5 RE: Texte in allgemeinen Communitys? Antworten

Hallo Katrin,
eine Superidee. Sobald ich endlich mit meinem Buch "durch" bin, werde ich gern diese Möglichkeit nutzen. Kann es nur jedem Autoren empfehlen auf "seine" Leserschaft zuzugehen.

Viele Grüße
vom Schreiberling

karona Offline



Beiträge: 124

27.02.2004 10:37
#6 RE: Texte in allgemeinen Communitys? Antworten

Ich hatte mir fast Sorgen gemacht, ob ich nicht etwa zu weit vorgeprescht bin! Allerdings bin ich von meinen eigenen Erfahrungen ausgegangen und kann sagen, dass in dieser Community fast jeder mein Buch erstanden hat 98,9% *gg*. Darüber hinaus haben sich viele aus der Gruppe, auf meiner Homepage, ins GB eingetragen. Bei positiven Einträgen, ist das natürlich attraktive PR. Einiges davon habe ich in die Seiten eingestellt, weil ich wußte, dass es ehrliche und zudem wunderbare Kritiken waren.

Nun liegt es an jedem selber, ob und wie er die Chance nutzt, seine Werke oder wie auch immer vorzustellen. Auf jeden Fall werdet Ihr, bei Interesse, auch auf der Insel Re in Frankreich gelesen werden.

Katrin

Mary ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2004 12:15
#7 RE: Texte in allgemeinen Communitys? Antworten

Hallo Karona

Der Link funktioniert bei mir nicht

LG, Mary

karona Offline



Beiträge: 124

09.07.2004 10:09
#8 RE: Texte in allgemeinen Communitys? Antworten

Ich habs erst jetzt gesehen und bekenne schuldig geworden zu sein. Jetzt wollt Ihr bestimmt wissen, was ich erst jetzt zur Kenntnis genommen habe? Ganz einfach, dass bei Mary der Link ins EbbesSCAsyl nicht funktioniert hat. Peinlich oder. Aber ich denke, dass Ihr mir vergeben könnt . Da hier viele Neue junge Autoren und Autorinnen eingeflogen sind, biete ich Euch hiermit nochmals die Möglichkeit, die o.g. Plattform für Eure Texte und Gedichte zu nutzen, denn ich gehe davon aus, dass Ihr damit eine breitere Öffentlichkeit erreichen könnt, was bestimmt das Bestreben der meisten hier ist. Wer interessiert ist, bekommt von mir einen eigenen Raum und das mit eigenem Nick, innerhalb der Community eingerichtet und kann dort alles, was er denn möchte, der Öffentlichkeit präsentieren. Ich weiß, dass auch viele Nichtmitglieder unsere Seiten anklicken. Wer darüber hinaus kommunizieren möchte, kann unseren Chatraum nutzen, der ab 22.00 Uhr immer besetzt ist. Ich mache es ja im Prinzip genauso und habe davon bisher nur provitieren können und sei es in Fragen Horizonterweiterung . Also das Angebot steht für jeden von Euch.

http://groups.msn.com/EbbesSCAsyl

Das ist vielleicht auch noch interessant. Dort in jener fernen Community sind intelligente Leute platziert, die einst, vor ihrer Schließung, in der Sabine Christiansen Community Mitglieder waren. Ein wenig international sind wir dazu auch noch.

LG Karona

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz