Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 461 mal aufgerufen
 Texte aller Art, Gedichte, Lyrik, Kurzgeschichten, Altbeiträge
Coline ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2004 16:04
RE: Wahre Schönheit Antworten

Wahre Schönheit

Wahre Schönheit bedeutet:

Den Kampf,
der Sonne mit den Wolken
mitzuerleben.

Den Wind,
der das Haar durchstreift,
zu spüren.

Die Wolken,
die wunderschöne, fantasievolle Figuren bilden,
zu sehen.

Die Sonne,
die das Herz erwärmt und einem Hoffnung gibt,
einzulassen.

Die Einsamkeit,
die einen liebevoll aufnimmt,
zu fühlen.

Den Baum,
der einem neuen Leben entgegen sieht,
zu verstehen.

Die Weite der Natur,
die zeigt wie viele Möglichkeiten das Leben bietet,
zu nutzen.

Das Geschenk der Natur,
was das Leben lebenswert macht,
anzunehmen.

Die Grenzen,
die sich im Leben auftun und die Probleme die unsagbar groß erscheinen,
zu überbrücken.

Der, der das schafft,
kann wahre Schönheit empfinden,
denn derjenige, kann den Sinn des Lebens verstehen.

Wanderin ( gelöscht )
Beiträge:

11.04.2004 16:49
#2 RE: Wahre Schönheit Antworten

Finde ich schön das Gedicht.

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2004 09:54
#3 RE: Wahre Schönheit Antworten

liebe colin
inhaltlich ist dein gedicht sehr ansprechend, sprachlich solltest du es nochmal überarbeiten. wenn du magst können wir uns auch gegenseitig helfen und bereichern.
lieben gruß hkeuper

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2004 09:56
#4 RE: Wahre Schönheit Antworten

sorry, Coline

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

14.04.2004 10:30
#5 RE: Wahre Schönheit Antworten

Wahre Schönheit bedeutet:

Das Spiel
zwischen Sonne und Wolken
mitzuerleben.

Zu spüren wenn
der Wind zärtlich durch Haare weht.

Zu erkennen wenn Wolken sich zu
Fantasiefiguren formieren.

Sich auf die Sonne einzulassen
die das Herz erwärmt und Hoffnung
schenkt.

Zu fühlen wie Einsamkeit,
mich und dich liebevoll aufnimmt.

Zu verstehen wie ein Baum,
neuen Leben entgegenstrebt.

Die Weite der Natur zu nutzen.
Sie bietet so viele Möglichkeiten des Lebens.

Das Geschenk der Natur anzunehmen,
welches das Leben lebenswert macht.

Die Grenzen der Lebenserfahrung aufzutun,
um zu erkennen das unüberwindliches
sich doch überbrücken lässt.

Derjenige dessen Inneres Auge so die Welt erkennt
kann wahre Schönheit empfinden.
Er kann den Sinn des Lebens verstehen.

sicher liese sich noch einiges mehr aus deinem sehr sinnlichen text herausholen. dies nur als anregenden vorschlag. wobei zugebe das ich hier auszeitmangel auch nicht perfekt ich bin.
l-g. hkeuper

Coline Offline



Beiträge: 147

07.05.2004 21:34
#6 RE: Wahre Schönheit Antworten

danke, ja das ist super. ich lass meines trotzdem so, weil ich das geschrieben habe, in dem moment, wo ich es so empfunden habe. trotzdem danke! :-)

karona Offline



Beiträge: 124

07.05.2004 22:19
#7 RE: Wahre Schönheit Antworten

Hallo Coline,

eins kommt auf jeden Fall rüber, Du hast mit dem Herzen geschrieben und das ist wichtig. Alles andere bringt die Zeit.

Katrin

Coline Offline



Beiträge: 147

08.05.2004 21:04
#8 RE: Wahre Schönheit Antworten

:-) ja die zeit bringt so vieles im leben...

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz