Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 320 mal aufgerufen
 Texte aller Art, Gedichte, Lyrik, Kurzgeschichten, Altbeiträge
Coline Offline



Beiträge: 147

21.05.2004 21:34
RE: Schutz Antworten

Schutz

So verloren schaust du aus
in der Welt
der Traurigkeit.
Ich will ihn dir geben,
will dich in den Arm nehmen,
weinen
und trösten,
doch meine Hände halten ihn fest.
Meine Augen brechen darüber zusammen,
doch verzeihe mir,
das Gefühl
der Hilflosigkeit
zerreißt mich.
Die Farben meiner Seele gleichen sich an
Schwarz.
Der Schutz verfangen
in meinem Herzen.

Michael H Offline



Beiträge: 45

22.05.2004 00:41
#2 RE: Schutz Antworten

Hallo Coline!

Dein kleines Gedicht gefällt mir!

Das "lyrische Ich" will jemandem (vor der "Welt"/ den "Ungerechtigkeiten darin") Schutz geben, vermag das - trotz verzweifelter Bemühungen - aber nicht, fühlt sich deshalb hilflos...

Michael

[f1][ Editiert von Michael H am: 22.05.2004 0:44 ][/f]

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz