Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 369 mal aufgerufen
 Rund um Literatur
Criss Jordan ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2004 00:40
RE: Verlag sucht... antworten

Zurück zur SCIENCE fiction!
Der Web-Site-Verlag ruft SF-Autoren zur Teilnahme an einem ehrgeizigen Projekt auf: Die Wiederentdeckung der wissenschaftlichen Fiktion.
In den Anthologien der neuen Reihe sollen Shortstories erscheinen, die aktuelle wissenschaftliche "Erkenntnisse" und Theorien aufgreifen und mit den Mitteln der Science Fiction weiterentwickeln - Soziologie, Astrophysik, Genetik, alle Fachgebiete sind zugelassen, alles ist möglich, solange die Grundlage einer Geschichte auf überprüfbaren Daten beruht.
Jede Geschichte beginnt mit einer kurzen Einführung (ein bis zwei Absätze) in das jeweilige Fachgebiet und fasst den aktuellen Stand des Wissens und der Diskussion zusammen, gibt vielleicht auch Literaturhinweise. Die Geschichte kann Pro- und Antithesen aufgreifen, darf auch übertreiben, soll aber nicht satirisch sein.
Veröffentlichte Texte werde mit 8 Cent pro Zeile im Drucklayout honoriert und dürfen maximal 50 Standardseiten umfassen. Die Auswahl der Texte wird von einem Redaktionsteam vorgenommen, von den Autoren wird eine aktive Mitarbeit (kooperatives Lektorat, Mitgestaltung des Projekts) erwartet.
Abhängig von der Menge und Qualität der eingesandten Texte sollen nach Möglichkeit regelmäßige Ausgaben erscheinen.
Kontakt und weitere Informationen bei: Web-Site-Verlag, Marc Albrecht, Tel. (+49) 04765-830060, eMail: kontakt@web-site-verlag.de
Die Redaktion bittet vor dem Einsenden von Texten um Rücksprache, um eine eventuelle thematische Sortierung der Beiträge zu ermöglichen.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de