Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 515 mal aufgerufen
 Ablage Speakers Corner
Helmut ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2005 13:11
RE: Die heftigsten Sexszenen überhaupt Antworten

Nee, hier gibt es keine heftigen Sexszenen. Ich wollte nur mal die Wirkung einer typischen BILD- Überschrift testen. Und, hat die Überschrift gewirkt? :-)

Viele Grüße, Helmut

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

06.04.2005 13:53
#2 RE: Die heftigsten Sexszenen überhaupt Antworten

Hallo Helmut,
was für eine Frage. Sex wirkt noch immer magisch anziehend auf viele Menschen. Da ist ja auch nichts verwerfliches bei. Wir sind so programmiert. Immerhin geht es um "Arterhaltung".

Viele Grüße
vom Schreiberling

PS: Dennoch gehört der Thread nicht in diesen Strang "Schreibseminar..." weswegen ich ihn verschiebe, ok?

Capella Offline




Beiträge: 152

06.04.2005 17:09
#3 RE: Die heftigsten Sexszenen überhaupt Antworten

[quote
Und, hat die Überschrift gewirkt? :-)
[/quote]

Wie man es nimmt. Ich habe den Thread ja aufgemacht. Aber das tue ich hier eigentlich mit jedem Thread. Du hättest also auch "Feinrippunterhose" schreiben können, oder "Telefonrechnung" und ich hätte den Thread trotzdem gelesen. So viel ist hier ja nicht los, dass man da per Überschrift selektieren muss.

Die Zeiten, in denen ich Bücher wegen der Sexszenen gekauft und gelesen habe, sind lange vorbei. Das hab ich als Teenager gemacht. Da gibt es in "Die Nebel von Avalon" oder "Das Tal der Pferde" schon Stellen, die ich deutlich öfter (und lieber) gelesen habe als den Rest.

Heute hab ich gegen eine gute Sexszene immer noch nix, aber nur, wenn sie die Geschichte weiterbringt. Wenn sie quasi zur Kurzweil nur so zwischengestreut ist, dann nervt sie mich eher.

gruß,
Capella

Frohe Ostern »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de