Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 977 mal aufgerufen
 Vorstellung von anderen Webseiten
AutorPeterTernes Offline




Beiträge: 3.162

01.03.2006 11:11
RE: Mal was anderes Antworten

Ich hab beim stöbern eine HP gefunden, die mir sehr gelungen scheint und die einmal ganz anders gemacht wurde. Wer Lust hat, schaut mal vorbei. www.house-of-blue-eyes.de
PvO

Charlie ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2006 13:11
#2 RE: Mal was anderes Antworten

27 Hits, keine Antworten, auch gut. Lasst uns doch mal eine Grundsatzdiskussion beginnen. Wie sollte eine gute HP aussehen? Was haltet ihr von Frames? SInd sie noch in? Meine absoluten Lieblinge sind jene, mit schwarzen Hintergrund un roter Schrift. ICh hab das gerade bei PvO gelesen und halte es genauso, die kann man nur wegklicken.
Ich selber habe je kine eigene HP. Aber vielleicht sollte man mal die HP des Monats küren? Das wäre doch mal was.
Charlie

AutorPeterTernes Offline




Beiträge: 3.162

05.03.2006 16:17
#3 RE: Mal was anderes Antworten

Eine gute Idee, Charlie. Ich hatte meine HP gerade in einem Forum vorgestellt, welches HP Checks zum Inhalt hat. Da hab ich vielleicht eine Lavine losgetreten. Per pn bekam ich dann mit, dass das Durchschnittsalter der Forummitglieder 14 ist. Nun gut, das hätte ich mir sparen können. Jedenfalls hab ich lernen müssen, dass jene User, die mit Baukästen und nicht ausschließlich mit HTML arbeiten, die reinsten Versager sind. Ich gehöre damit seit gestern auch dazu. Und allen, die mit NOF arbeiten, sei empfohlen, jenes Logo von ihrer HP zu entfernen, damit sie nicht als solche identifiziert werden können.
Wie sehen andere das? Taugen HP`s aus Baukästen nichts?

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

06.03.2006 07:17
#4 RE: Mal was anderes Antworten

Hallo Peter,

Zitat
Jedenfalls hab ich lernen müssen, dass jene User, die mit Baukästen und nicht ausschließlich mit HTML arbeiten, die reinsten Versager sind.



Das ist schlicht gesagt Unsinn. Nicht jeder hat Zeit, in die Untiefen der HTML-Programmierung vorzustoßen, und für Leute, die ohne allzu große Programmierkenntnisse Informationen ins Internet stellen wollen, da ist NOF genau richtig.

Für mich gibt es an deiner HP nichts rumzumäkeln. Und jemand, der sich vor anderen aufbaut und sie zum Versager erklärt, der hat es persönlich wohl nötig. Wahrscheinlich bietet ihm das Leben keine anderen Möglichkeiten , "Erfolge" auszuleben. Laß dich davon nicht beeinflussen.

Viele Grüße
vom Schreiberling

AutorPeterTernes Offline




Beiträge: 3.162

06.03.2006 09:02
#5 RE: Mal was anderes Antworten

Danke, Jürgen und ich bin auch sonst deiner Meinung. Ich sage mir immer: dem Gast ist es egal, ob ich sein Essen auf Gas oder Elektro gekocht habe. Hauptsache es schmeckt ihm.
Wichtig ist doch, dass man eine HP gut lesen kann, dass alle Links funktionieren, dass sie schnell genug lädt und das ich alles finde, was ich suche. Ob nun mit NOF Baukasten, HTML oder mit Hammer und Meißel erstellt.
PvO

nathschlaeger ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2006 12:00
#6 RE: Mal was anderes Antworten

Hi,
Bei www.house-of-blue-eyes.de stört mich in erster Linie, dass man auf der Startseite ein wenig nach unten scrollen muss, bis man zum Link kommt, der auf die Hauptseite führt.
Baukastensysteme hin oder her: Man kann ja als User selbst noch immer genug am Design beeinflussen, wenn man sich ein wenig mit der Materie befasst. Es gibt im Web tausende von Seiten, die Designguidelines anbieten. Vieles davon ist Schtrott, aber ein paar Sachen sind durchaus zu beherzigen.
Design muss sich immer dem Inhalt unterordnen, zum Beispiel.

Bei Peters Seite sehe ich zwei kleine Fehler, die etwas ins Auge stechen, aber leicht auszumerzen sein sollten: Erstens ist bei manchen Buttons im linken Frame die Schrift breiter als der darunter liegende Knopf. Und zweitens überlappt die Schrift im Hauptframe das Muster auf der linken Seite.
Wichtig ist aus meiner Sicht ein übersichtliches Menü, eine leicht lesebare Schrift und gut eingesetzte Farben, nämlich so wenig davon wie nur möglich. Kein Flash, keine animierten Gifs und bitte nie die roten Kreuzchen für fehlende Grafiken.
Bei Peter würde es sich vielleicht auszahlen, wenn er sich auch ein Weblog zulegen würde - das kann man locker in die Website einbinden und bietet die Möglichkeit, ohne große Probleme dynamisch Inhalte zu erstellen.
Auch die Baustellengrafik sollte man vermeiden - wenn eine Site noch erstelt wird, dann sollte sie solange nicht verlinkt werden, bis die Inhalte präsentiert werden können.

Frames sind auch in Ordnung, wenn man darauf achtet, dass nicht gescrollt werden muss und die Frame Trennlinien nicht sichtbar sind - also wenn möglich die Balkenstärke auf =0 setzen.

lg/Peter
http://lostrecords.org

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

06.03.2006 18:23
#7 RE: Mal was anderes Antworten

Hallo Miteinander,
ich würde gern auf der Homepage hier seitenübergreifend "Lesemusik" anbieten, die der USER wahlweise zu, oder abschalten kann, und wo er möglichst noch aus verschiedenen Titeln wählen kann. Das ganze sollte dann natürlich nicht gegen lizenzrechtliche Bestimmungen verstoßen.
Das ist NOF wohl wirklich am Ende. Kann mir jemand einen Tipp geben, oder sind das zuviele Wünsche auf einmal?
Viele Grüße
vom Schreiberling

AutorPeterTernes Offline




Beiträge: 3.162

07.03.2006 12:41
#8 RE: Mal was anderes Antworten

He, Jürgen, wir sind hier nicht bei wünsch dir was.
Aber wenn du wirklich einen Tip haben willst, dann lass es. Ich würde die Musik rigoros wegklicken und wofür dann der Aufwand? Aber andere sehen das vielleicht anders.
PvO

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

07.03.2006 16:08
#9 RE: Mal was anderes Antworten

Hallo Peter,
also ich mag ganz gern Musik beim Lesen. Und warum nicht hier den LeserInnen etwas anbieten? Solange man es abschalten kann (für Ignoranten wie dich ) ist doch alles in Ordnung. Technisch bekomme ich es aber nicht gebacken, leider.
Viele Grüße
vom Schreiberling

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz