Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 769 mal aufgerufen
 Vorstellung von anderen Webseiten
Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

03.12.2007 08:23
RE: Werbung für eigene Homepage - es gibt Regeln Antworten

Guten Tag lieber Webseitenwerber,
immer wieder stelle ich fest, dass hier auch Seiten beworben werden, die im Profil im Grunde ein ähnliches Anliegen, wie diese Homepage und das Forum haben. Sie wollen jungen AutorInnen eine Plattform bieten. Generell habe ich gegen "Konkurrenz" nichts einzuwenden, solange es fair zu geht. Wenn "man" sich hier jedoch verewigt, und seinerseits keine Linkempfehlung im eigenen Board/Forum zuläßt, so ist das eindeutig eine Sackgasse.
Solcherart Werbung wird von mir in Zukunft kommentarlos gelöscht.
Viele Grüße
vom Schreiberling

jf_berlin - View my most interesting photos on Flickriver

hw ( gelöscht )
Beiträge:

03.12.2007 16:08
#2 RE: Werbung für eigene Homepage - es gibt Regeln Antworten

Hier könnt Ihr Eure Webseiten vorstellen. Sie sollten im weitesten Sinne etwas mit Kunst und Literatur zu tun haben.

So stehts auf deiner Boardbeschreibung. Was ist dein Problem? Deine Seite ist doch ohnehin kaum frequentiert. Gib doch den wenigen Besuchern wenigstens die Möglichkeit, ab und zu mal was Interessantes kennen zu lernen, selbst wenn es bloß ein anderes Zwergforum ist.

Michael Tenschert ( gelöscht )
Beiträge:

03.12.2007 20:54
#3 RE: Werbung für eigene Homepage - es gibt Regeln Antworten

Hallo!

Warum wurde mein Link von einen Portal für Jungautoren gelöscht? :-) Eigentlich haben wir extra ein Linkformular eingerichtet auf unserer Webseite hier (führt zu einem Anmeldeformular, ohne jegliche Veröffentlichungsgarantie - Anmerkung Schreiberling) zu finden, also sind auch bei uns Rücklinks durchaus gelöscht... Wenn es die Regeln vorher gegeben hätte, wäre es vielleicht etwas klarer gewesen.
Sollte es weiterhin Interesse geben, könnten wir doch gerne Links austauschen, wobei natürlich die Regeln vorher klar sein sollten...

Gruß Michael

[ Editiert von Administrator Schreiberling am 04.12.07 11:57 ]

Michael Tenschert ( gelöscht )
Beiträge:

03.12.2007 20:57
#4 RE: Werbung für eigene Homepage - es gibt Regeln Antworten

Hallo!

Sorry, meinte natürlich statt Rücklinks durchaus gelöscht erwünscht. Ist zwar kein Zwergenforum mehr, aber warum denn nicht.

Gruß Michael

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

04.12.2007 11:55
#5 RE: Werbung für eigene Homepage - es gibt Regeln Antworten

Zitat
Gepostet von hw
Hier könnt Ihr Eure Webseiten vorstellen. Sie sollten im weitesten Sinne etwas mit Kunst und Literatur zu tun haben.

So stehts auf deiner Boardbeschreibung. Was ist dein Problem? Deine Seite ist doch ohnehin kaum frequentiert. Gib doch den wenigen Besuchern wenigstens die Möglichkeit, ab und zu mal was Interessantes kennen zu lernen, selbst wenn es bloß ein anderes Zwergforum ist.



topic.php?id=175007&msgid=3264871

Alles ist relativ. Was mich stört, wenn sich hier ein "Konkurrent" einträgt, ohne mir einen Bannertausch, oder Linktausch vorzuschlagen und zu ermöglichen. Dazu kann man mich auch anmailen - kein Problem.

@Michael Tenschert
Ein Linkformular unter Vorbehalt ist nicht dasselbe, wie ein freier Eintrag in einem offenen Forum. Aber bitte, wenn Du Deine Seite hier bewerben willst, dann gestatte mir dasselbe auf Deiner (Eurer) Seite. Kein Problem.
Viele Grüße
vom Schreiberling

jf_berlin - View my most interesting photos on Flickriver

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz