Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  



 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 230 mal aufgerufen
 Texte aller Art, Gedichte, Lyrik, Kurzgeschichten, Altbeiträge
Harald-H Offline




Beiträge: 5.232

12.09.2009 14:43
RE: Tägliche Limericks, der dritte Antworten

Eine feine Dame aus Ludwigslust
die hatte mit ihrem Freund Ludwig Frust.
Behaart wie ein Gorilla,
roch er wie einst Godzilla
und trommelte brunftbereit sich die Brust

Dies sind alles Wettbewerbsbeiträge zum Buch hundert haarige Limericks die es nicht ins Buch geschafft haben.

LG

Harald

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker - Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!

Tintenfass Offline




Beiträge: 75

12.09.2009 16:48
#2 RE: Tägliche Limericks, der dritte Antworten

Hallo Oberhesse

Nachdem die ersten beiden Limericks rhythmisch etwas hakelten ist dieses regelrecht schön zu lesen.

Nur der Sinn und die Form - ja die Idee - des Limericks ist mir ziemlich verschleiert.

Tintenfass

Die Sonne strahlt,
der Apfel steigt.
Solange nur die Leiter schwebt

alex1987 Offline




Beiträge: 191

12.09.2009 18:29
#3 RE: Tägliche Limericks, der dritte Antworten

Ich habe diesen Ludwig richtig vor Augen.

Der Fürst Offline



Beiträge: 616

13.09.2009 13:06
#4 RE: Tägliche Limericks, der dritte Antworten

Also ich versuche ihn zu "übersehen"...

Ich denke auch nicht, daß sich eine feine Dame so einen Kerl zum Freund nimmt, aber das ist wieder meine realitätsnahe Analyse, die hier unpassend ist.

Was mich sehr freut, daß in diesem Limerick eine Phantasiefigur namentlich erwähnt wird... Das bin ich vom Harald gar nicht gewohnt...

[ Editiert von Der Fürst am 15.09.09 21:02 ]

Universen und Welten feiern prächtig, Galaxien singen hell und klar und die Sterne tanzen mit Dir... (EMail: Idee@gmx.at)

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz