Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 428 mal aufgerufen
 Texte aller Art, Gedichte, Lyrik, Kurzgeschichten, Altbeiträge
Arminus Offline



Beiträge: 400

03.02.2012 23:55
RE: Fußgeruch - Knittelvers Antworten

Fußgeruch

Fußgeruch wird oft erträglich,
wechselt man sie Socken täglich!
Nicht jedoch mit Kurt und Frank,
nee, mit frischen aus dem Schrank ...

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker, Taxi-Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!


Errare humanum est - heißt das nicht, seid menschlich mit den Irren?[/center]

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2012 22:07
#2 RE: Fußgeruch - Knittelvers Antworten

Käse- oder?

Arminus Offline



Beiträge: 400

08.02.2012 03:49
#3 RE: Fußgeruch - Knittelvers Antworten

Editieren

Zitat
Gepostet von Gast
Käse- oder?



Nur bedingt!

Beginnen wir die Metapher aufzudröseln, so sind in diesem "Stinkekäse" echte Lebensweisheiten versteckt.

Fußgeruch wird oft erträglich,
wechselt man die Socken täglich!


Hier wird dem Leser nahegelegt, sich nicht über etwas zu ärgern, das man durch Nichtbeachtung eher noch verstärkt, sondern man sollte versuchen, sich neu zu orientieren, um den Störfaktor, wenn nicht zu eliminieren, dann doch zu minimieren!

Nicht jedoch mit Kurt und Frank,

Nun gut, hier bediene ich hemmungslos Klischees ...

nee, mit frischen aus dem Schrank ...

... um hier auf pragmatische Lösungen zu verweisen, der Möglichkeit, Neues in Angriff zu nehmen!

Und nun nehmt meine Antwort nicht zu ernst, das Ganze war ein Schnellschuss als Antwort in WKW!

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker, Taxi-Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!


Errare humanum est - heißt das nicht, seid menschlich mit den Irren?[/center]

Eiskristalle »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz