Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 533 mal aufgerufen
 Tipps und Erfahrungen beim Schreiben und Veröffentlichen
skorpioun ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2003 09:31
RE: kurzgeschichte oder roman? antworten

Ich wollte mal fragen, was man eurer Meinung nach mit einem Text macht, der ungefähr 50-70 Normseiten hat, wenn er fertig ist. Kann man die Geschichte dann trotzdem mal an einen Verlag senden, oder hat das keinen Sinn? Für die meisten Kurzgeschichten-Wettbewerbe ist er jedenfalls zu lang

Iserpiah Offline




Beiträge: 92

02.11.2003 00:24
#2 RE: kurzgeschichte oder roman? antworten

Warum nicht an einen Verlag schicken? Mein erster Roman hatte 75 DIN A 4 (also Normseiten) und daraus wurden 138 Buchseiten. Achte nur darauf, wem Du dein Manuskript schickst. Von sogenannten Zuschußverlagen im Allgemeinen und dem FOUQUÉ Literaturverlag im Besonderen, laß die Finger. Ich spreche aus Erfahrung!

snoopySnedy Offline



Beiträge: 8

11.11.2003 19:39
#3 RE: kurzgeschichte oder roman? antworten

Ich würde es an deiner Stelle versuchen, mehr als eine Absage kannst du doch nicht bekommen, oder? Deine Seitenzahl entspricht einer längeren Kurzgeschichte

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de