Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 924 mal aufgerufen
 Vorstellung von anderen Webseiten
Caedmon ( gelöscht )
Beiträge:

16.06.2004 19:10
RE: Meine 2. Page Antworten



Die Page ist zwar noch im Aufbau aber wer trotzdem schon mal auf meiner Mittelalter Seite vorbeischaun will kann das gerne tun, ich würde mich auch wieder über Kritik und Vorschlägen in meinem Gästebuch freun.

So richtig werd ich an meiner Page erst weiterarbeiten können wenn ich mehr Zeit habe, leider raubt mir die Arbeit und die Vorbereitung auf mein erstes Kind zu viel Zeit.

http://www.land-der-gezeiten.de/zeitreise



[f1][ Editiert von Caedmon am: 21.10.2004 15:10 ][/f]

karona Offline



Beiträge: 124

18.06.2004 10:55
#2 RE: Meine 2. Page Antworten

Hallo Caedmon,

ich habe mir die Seite angeschaut und kann sagen, dass sie sehr informativ ist. Eins muß ich jedoch bemängeln, Lübecks Gründung war im Jahr 1143 und wurde vom Grafen Adolf von Schauenburg als Kaufmannssiedlung begründet. 1993 wurde deshalb das 850- jährige Stadtjubiläum gefeiert.

1293 wurde von den norddeutschen Handelsstädten der Beschluss getroffen anstelle von Visby den Lübecker Rat als höchste Rechtsinstanz für gemeinsame Kontore in Novgorod anzuerkennen. Mit dem Erwerb von Travemünde im Jahre 1329 sicherte sich Lübeck den ungehinderten Zugang zur Ostsee, welcher Lübeck zu der bedeutendsten hansischen Handelsstadt machte. Lübeck wurde zum Dreh- und Angelpunkt des Handels zwischen Nord- und Ostsee. Gleichzeitig wurde die Stadt der wichtigste Umschlagsort für alle Waren des Ostseehandels, die ins Inland geliefert wurden oder aus dem Inland kamen. An dieser Stelle der Geschichte Lübecks erwies sich die Wahl der Stadtlage als ideale Position für den gesamten Ostseehandel.

Nicht umsonst wird Lübeck auch heute noch als Königin der Hanse bezeichnet. Eins ist auch nicht zu vergessen, die Hanse war zu dieser Zeit der mächtigste europäische Handelsverbund. Soviel dazu. Vergesse also bitte nicht den Stellenwert der Hanse im Mittelalter zu berücksichtigen.

Karona

AutorPeterTernes Offline




Beiträge: 3.162

18.06.2004 15:22
#3 RE: Meine 2. Page Antworten

Boah, ich bin beeindruckt, Karona.
Zu empfehlen wäre in diesem Zusammenhang das Buch von Thomas Einfeld "Störtebeckers Gold" ISBN 3-492-22817-8. Der Autor gilt als Kenner der Hanse, was man dann auch sehr schön in seinem Buch nachlesen kann.

Caedmon ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2004 16:19
#4 RE: Meine 2. Page Antworten

Sorry wenn ich da jetzt frage: Aber was genau wolltest du mir damit jetzt sagen? Hab ich was falsch geschrieben oder einfach nur Lübeck gar nicht erwehnt?
Es fehlt bestimmt noch einiges was einer erwehnung bedarf. Wie gesagt die Seite ist noch im Aufbau.
Aber danke schon mal für die ausführlichen Informationen

Liebe Grüße Caedmon

karona Offline



Beiträge: 124

18.06.2004 19:03
#5 RE: Meine 2. Page Antworten

Hallo Caedmon,

ich wollte Dir nur den Tip geben der Hanse und der Hansezeit überhaupt, ihrem Stellenwert im Mittelalter entsprechend, gerecht zu werden. Immerhin gehörten ihr über 200 Städte in etwa 20 Ländern an. Die Hanse wird neuerdings nicht umsonst, als Vorläufer der "Europäischen Union" gewürdigt, wenn es im Grunde auch "nur" ein loser Handelsverbund mit oft wechselnden Mitgliedsstädten gewesen ist.

Karona

karona Offline



Beiträge: 124

18.06.2004 19:14
#6 RE: Meine 2. Page Antworten

Ick och Peter *lol*! Hätte nicht gedacht, dass Dich so schnell noch etwas beeindrucken kann. Allerdings hat mich Geschichte und nach der Wende insbesondere die Hansezeit interessiert, seit ich des Holstentores das erste mal ansichtig geworden bin.

Übringens wird auf dem gerade stattfindenden Hansetag in Turku, von mir ein internationales Projekt vorgestellt und das von der 1. stellv. Vorsitzenden der Hanse, Frau Harlevi persönlich. Jetzt drück ick mir, zumindest bis zur nächsten Woche, pausenlos die Daumen, denn dann will sie mich kontakten.

Karona

Caedmon ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2004 20:36
#7 RE: Meine 2. Page Antworten

ah ok werd mal schaun wo ich das einbaun kann

Gerneleser Offline



Beiträge: 901

21.09.2004 19:34
#8 RE: Meine 2. Page Antworten

Hallo Cadmoen,

tolle Idee für eine Page.

Hoffentlich geht es auch weiter (Die Page hat einen Stand 15.04.04)?

Kleine Tipps:

Die Seite wird bei mir mit "Index" bezeichnet.
Gib deiner Seite einen passenden Namen:

Dazu im HTML-Quelltext im Head-Bereich die Funktion:
title "Text" /title ("Title" und "/title" einrahmen mit <>, wird hier leider nicht richtig angezeigt, wenn ich es direkt richtig schreibe)

Der Text ist natürlich frei wählbar.


Deine vorgestellten Bücher könntest du mit Amazon verlinken. Dort (auch bei anderen Internet-Bücherläden, soll hier keine Werbung nur für Amazon sein) kannst du als Partner auftreten. Schau dir mal die Bedingung bei Amazon an. Vielleicht bringt es ja im Laufe der Entwicklung deiner Page ein paar Euros.

Caedmon ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2004 18:23
#9 RE: Meine 2. Page Antworten

So meine Seite ist umgezogen und hat sein Disign verändert. Den neuen Link hab ich oben schon editiert.

Gerneleser

Zitat
Die Seite wird bei mir mit "Index" bezeichnet.



Danke für die Info. Hab das entsprechend geändert. Und auch danke für die Info in sachen amazon.de.

LG Caedmon

[f1][ Editiert von Caedmon am: 20.10.2004 18:25 ][/f]

Caedmon ( gelöscht )
Beiträge:

30.06.2005 21:51
#10 RE: Meine 2. Page Antworten

So nun ist auch der Inhalt vollständig

Würd mich freun wenn ihr wieder mal reinschaut es hat sich einiges geändert.

AutorPeterTernes Offline




Beiträge: 3.162

01.07.2005 09:43
#11 RE: Meine 2. Page Antworten

Sehr gut, dass sagte ich bereits im Oktober. Die Linkliste ist mir persönlich zu bunt. Ich hab mir meine Linliste "geklaut", bei einem Kollegen. Das heißt die Umsetzung. Wenn Du magst kannst Du ja mal reinschauen. Der Trend heute geht eher in Richtung Schlicht und weg vom bunten. Aber wie gesagt: es ist nur meine Meinung, wenn es Dir gefällt ist es okay
PvO

www.peters-buchladen.de

[ Editiert von AutorPeterTernes am 01.07.05 9:44 ]

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

02.07.2005 16:06
#12 RE: Meine 2. Page Antworten

@ ceadmon

prima seite!

aber den hinweis auf "trends" würde ich persönlich nicht wirklich ernst nehmen (sorry peter). im grunde ist wichtig, was du für eine "vision" für die umsetzung deiner ideen hast. und so bunt ist die site wirklich nicht. es gibt menschen, die wohnen in glas und weißen fliesen und es gibt menschen, die wohnen in holz und häkeldeckchen... ich bevorzuge da immer noch häkeldeckchen (im sinne von...)

laß dir nicht reinreden! byebye

Caedmon ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2005 22:12
#13 RE: Meine 2. Page Antworten

Geschmäcker sind eben verschieden

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz