Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.006 mal aufgerufen
 Rezensionen, Einstellen nur für Forumsmitglieder möglich
Stefan D. ( gelöscht )
Beiträge:

07.07.2006 15:12
RE: Neues Mozart-Hörbuch erschienen Antworten

Neu erschienen im Mozart-Jahr 2006: ein empfehlenswertes Hörbuch des Silberfuchs-Verlags:

Das Genie, das nie erwachsen werden sollte

„Der Bub weiß mit acht Jahren alles, was man von einem Mann von 40 Jahren erwarten kann“, sagte der Komponist Leopold Mozart einmal über seinen Sohn. Die Beschreibung eines Wunderkindes. Wer aber ist Wolfgang Amadeus Mozart, der Mensch und Komponist? Ein bereits mit acht Jahren erwachsener Mann? Ein Kind, das nie erwachsen werden wollte?

Das vorliegende Hörbuch versucht, dieser Frage nachzuspüren. Dabei konzentriert sich die Autorin Corinna Hesse vor allem auf Mozarts Verhältnis zu seinem Vater. Anders als andere Biografen versucht die Musikwissenschaftlerin, Beziehungen zwischen Mozarts Leben und seiner Musik herzustellen. Daten zu seinem Leben (1756-1791) werden auf der CD selbst vermieden, was das beiliegende Booklet auszugleichen sucht. Stattdessen vernimmt der Hörer – eindrucksvoll von Henning Westphal erzählte – Geschichte, kombiniert mit Auszügen aus Mozarts Werk.
(aus: www.ixlibris.de)

Die vollständige Rezension gibt es unter http://www.ixlibris.de/content/Hörb...sse_mozart_.htm

Corinna Hesse
Mozart. Das Hörbuch
Kayhude: Silberfuchs-Verlag 2006
Spielzeit: 95 min
ISBN 3-9810725-0-2
www.silberfuchs-verlag.de

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz