Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 944 mal aufgerufen
 Rezensionen, Einstellen nur für Forumsmitglieder möglich
Martina ( gelöscht )
Beiträge:

29.01.2007 20:13
RE: Mutationsroulette im Glimmertal Antworten

Hallo an alle!

Also "Mutationsroulette im Glimmertal" ist ein ganz neues Buch, das mir glücklicherweise unter die Finger gerutscht ist. Der Autor Andreas Mussack ist, wie ich vermute, noch relativ unbekannt. Habe bis jetzt noch nie von ihm gehört.


In dem Taschenbuch, das übrigens aufgrund des Schreibstils sehr angenehm zu lesen ist, geht es um eine erfundene, aber durchaus realistische Geschichte:
Ein Wissenschaftler, der davon überzeugt ist, im Glimmertal die letzten überlebenden und noch nicht entdeckten Neandertaler zu finden, macht sich mit seinem Freund und Nachbarn auf die lange Suche. Zusammen erleben sie viele spannende Abenteuer... mehr sei nicht verraten!

Auf jeden Fall ist das Buch gespickt von Spannung, Humor und amüsanten sowie überraschenden Einsichten

Ich kann das Buch nur weiter empfehlen an alle, die Humor lieben und gerne schmunzeln.
Ein weiterer Bonuspunkt: Das Taschenbuch ist günstig zu erwerben und kommt deshalb auch als mögliche Geschenksidee in Frage

Martina

Stefan ( gelöscht )
Beiträge:

14.02.2007 11:30
#2 RE: Mutationsroulette im Glimmertal Antworten

LOL
Es gibt wirklich viele amüsante Stellen im Buch. Vor allem die Krähe Freg hat es mir angetan .

Alex ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2007 18:38
#3 RE: Mutationsroulette im Glimmertal Antworten

Ja hallo an alle!

wollt nur berichten, dass ich mir das Buch gekauft habe und es wirklich gut finde. Es war die 15 Euro auf jeden Fall wert!

Echt witzig finde ich - wie schon Stefan schreibt - die Krähe Freg, die die ganze Geschichte aus der Vogelperspektive erlebt, was für den Leser sehr amüsant ist!

von dem Autor hab ich leider auch noch nichts gehört, aber das macht ja nichts...

lg Alex

Martina ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2007 19:59
#4 RE: Mutationsroulette im Glimmertal Antworten

Hallo Stefan und Alex und alle anderen!

hab schon länger nicht mehr in dieses Forum reingeschaut, aber es gibt sie also doch, die Leser dieses schrägen Buches

gruß Martina

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de