Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 608 mal aufgerufen
 Ablage Politikforum - ausgewählte aktuelle Themen
Etty Offline



Beiträge: 61

31.01.2007 17:36
RE: Weltweite Aktion gegen den Klimawandel Antworten

Hallöchen zusammen

Wollte folgenden Aufruf einfach mal hier ins Forum stellen, weil ich die Aktion für wichtig halte. Wäre super, wenn möglichst viele von euch mitmachen und Nachricht an Bekannte, Verwandte, Freunde weitergeben würden.


Herzlicher Gruß
Etty




Betreff: Fwd: WG: Weltweite Aktion zum Klimawandel - bitte weiterleiten

EINMAL ALLES RUNTERFAHREN BITTE...


Betreff: Weltweite Aktion zum Klimawandel - bitte weiterleiten!!!


Alles Ausschalten am 1.Februar 07 von 19h55 bis 20h00

dringend: Aktion gegen den Klimawechsel

Am 1. Feb 2007: nehmen Sie an der weltweit größten Bewegung gegen den Klimawechsel teil!!!
Verschiedene Naturschutz-Organisationen senden eine Aufforderung an alle Bewohner unseres Planeten.

Die 5 "Schweigeminuten":
Jeder soll Licht, Strom und sonstige technische Geräte ausschalten,
zwischen 19h55 und 20h00.

Fünf Minuten, nicht nur um Energie zu sparen, sondern besonders, um die
Bevölkerung, die Medien und Politiker auf die tägliche Energieverschwendung aufmerksam zu machen.
Ein Akt, der nur 5 Minuten dauert, der nichts kostet, der aber der Regierung zeigt, dass die Klimakatastrophe ein schwerwiegendes Thema der Weltpolitik sein sollte.

Warum dieses Datum? : Am ersten Februar veröffentlicht die UNO die neuesten Erkenntnisse zum Thema Klimawechsel!

ALSO......DREHEN SIE AB!!!!!

[ Editiert von Administrator Schreiberling am 09.04.08 19:07 ]

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

01.02.2007 07:57
#2 RE: Weltweite Aktion gegen den Klimawandel Antworten

Hallo Etty,
eine interessante Aktion, allerdings mit einem Haken. Die Energiewirtschaft produziert bedarfsgerecht und zeitnah. Es ist leider nicht möglich, Strom in großen Mengen zu speichern.
Vorausgesetzt, alle würden diese Aktion mitmachen, käme es wahrscheinlich bei den Energieproduzenten zu einem Chaos. Die Kraftwerke würden sich wegen der Überproduktion reihenweise abschalten und es bräuchte weit mehr als fünf Minuten um sie wieder hoch zu fahren. Das ist zumindest mein Wissensstand.

Das man endlich etwas für die globalen Probleme dieser Welt tun muss, da stehe ich voll dahinter. Da wäre es schon gut, wenn jeder etwas bewusster Energie verbraucht. Das Klima verändert sich, daran habe ich keinen Zweifel,ob wir Menschen daran wirklich was ändern können, oder uns besser darauf einstellen sollten, darüber weiß ich zu wenig.
Vielleicht ist jemand hier im Forum, der dazu etwas erläutern, aufklären kann?

Viele Grüße
Schreiberling

Felios Offline



Beiträge: 416

01.02.2007 22:48
#3 RE: Weltweite Aktion gegen den Klimawandel Antworten

Der Kettenbrief ist ein sogenannter Hoax.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hoax

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz