Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 259 mal aufgerufen
 Rund um Literatur
Kreativ schreiben ( gelöscht )
Beiträge:

01.07.2008 01:15
RE: WORTGEWALTICH - Schreibwerkstatt Berlin 2008 antworten

Vom 30. JULI bis 2. AUGUST 2008 werden Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet in Werftpfuhl bei Berlin zusammenkommen, um sich über ihre Schreiberfahrungen und ihre Texte auszutauschen. In wechselnden Gruppen schreiben sie Texte nach eigenen und fremden Ideen und erproben neue literarische Techniken. Die Arbeitsgruppen werden von einem siebenköpfigen Team geleitet, das aus Autoren, Journalisten, Pädagogen und ehemaligen Teilnehmern der Schreibwerkstatt besteht.
Schwerpunkt wird das Thema GEWALT sein. Gewalt ist alltäglich. Auch in der Literatur taucht sie als Thema auf. Der sprachliche Aspekt wird dabei meist – obwohl vorhanden – nicht wahrgenommen. Diese Werkstatt soll vor allem vermitteln, wie Sprache und Literatur funktioniert und verwendet werden kann. Wo steckt Gewalt in der Sprache, wie kann man sie nutzen, wie kann man Gewalt darstellen, wie kann man aber auch Gewalt in der Sprache verhindern oder eindämmen. Natürlich wird das Thema Gewalt nur einen Teil der Werkstatt ausmachen, genauso werden auch andere, generelle Aspekte des Schreibens behandelt.
Neben den Arbeitsgruppen gibt es den abendlichen TEXTSALON. Hier lesen sich die Teilnehmer gegenseitig ihre Texte vor, um sie in der Runde loben, aber auch kritisch diskutieren zu lassen.
DIE ERGEBNISSE der viertägigen Arbeit werden in einer Broschüre und einer interaktiven CD-ROM gesammelt und bei einer öffentlichen Lesung vorgestellt.

TERMIN: 30. Juli (12 Uhr) bis 2. August 2008 (22 Uhr)
TEILNAHMEBEITRAG: 60 Euro (Schüler, Studenten, Auszubildende), 140 Euro (Erwachsene). Im Teilnahmebeitrag enthalten sind Vollverpflegung und Unterkunft in 3-Bett-Zimmer.
Weitere Infos und Anmeldung unter http://www.schreibwerkstatt-berlin.de/

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de