Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 509 mal aufgerufen
 Tipps und Erfahrungen beim Schreiben und Veröffentlichen, Altbeiträge
Bella Lettres Offline



Beiträge: 16

23.01.2009 12:08
RE: Regeln bei Wettbewerben??? Antworten

Hallo an alle im Forum,

ich habe eine Frage zu Literaturwettbewerben: Spricht etwas dagegen, dieselbe Kurzgeschichte an zwei parallel laufende Wettbewerbe zu schicken?

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße
Bella

tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

27.01.2009 19:30
#2 RE: Regeln bei Wettbewerben??? Antworten

Hallo Bella
Dieselbe Frage habe ich mir auch schon gestellt ...
- und in Ermangelung einer Antwort von aussen selbst gerechtfertigt:
Theoretisch ist es unverträglich, auf zwei Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen. Doch hat man je gehört, dass eine Braut (oder ein Bräutigam) tatsächlich zweimal vor den Altar (in Kirche oder Standesamt oder sonst wo) geladen werden?
Praktisch steht man immer nur mit einem Bein im Sumpf!
Also ... schic ab, was immer diese Halsabschneider haben wollen.
(Hab mal einen Preis gewonnen, weil ich die gleiche Geschichte 3 x unter verschiedenen Namen eingereicht habe)
Good Luck (OO ck)
HE OO

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

Bella Lettres Offline



Beiträge: 16

28.01.2009 09:07
#3 RE: Regeln bei Wettbewerben??? Antworten

Hallo HE OO,

3x unter verschiedenen Namen, das ist cool, vor allem, wenn es so gut klappt!
Ja, du hast Recht und ich finde es inzwischen, nach längerem Nachdenken, eigentlich auch völlig in Ordnung. Ein Buch oder ein Film kann ja auch bei verschiedenen Wettbewerben Preise gewinnen, ist ja alles schon da gewesen.
Danke dir!

Viele Grüße
Bella

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz