Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 974 mal aufgerufen
 Texte aller Art, Gedichte, Lyrik, Kurzgeschichten, Altbeiträge
Seiten 1 | 2
tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

06.02.2009 19:21
RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Valentins Tag:

SCHÖNE BLUMEN

Schöne Blumen gibt es nicht,
sie sind alle tot,
wenn sie in der letzten Ruhestätte,
der Vase auf dem Wohnzimmertisch,
langsam ihre Frische verlieren.

Tote Blüten gibt es nicht,
denn Blüten verkünden das Leben.
In Vasenwasser gesteckt,
mit Mineralsalzen gestreckt,
das braune Leichentuch verdeckt …
bis das Grün verreckt!

So fliege ich über blühende Felder
und tauche ein in die duftende Saga -
von der Rose am Wegrand,
die -innigst und zart geküsst -
meine Märchenprinzessin wird!
… wenn sie nicht früher gepflückt.

Alex tHE fOOl 2009

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

Viola ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2009 19:52
#2 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Hallo tHEfOOl
Ich bin zwar kein V-Day Liebhaber, aber ich mag Blumen. Und Blumen haben bekanntlich Blüten. Deine Verse widersprechen sich da, meiner Meinung nach. Oder ist das Deine Ironie?
Gruß Viola

tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

06.02.2009 21:54
#3 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Liebe Viola ... (was für ein Name in dieser Blumendiskussion! - Man denke an Violetta!)

Ich rede von SCHNITT-Blumen ... oder kennst du sehr viele Leute, die zum Valentinstag irgendwelche Zwiebeln, Samen oder Topfpflanzen verschenken?
Zynismus und Sarkasmus ist mein innerstes Problem (wie auch anders in dieser zerschredderten Welt?) - aber ich bin ein großer Liebhaber ... von natürlichen, ehrlichen Dingen .... wie Blumen und Blüten, wenn ... ich sie in freier Natur betrachten kann.
(Habe leider noch nicht herauszufinden versucht, ob man in diesem Forum auch Bilder posten kann ... ich habe Hunderte von herrlichen Blumenaufnahmen in meiner Sammlung ... und ich liebe Blüten jeder Art ... besonders die der aufblühenden Jugend (zwei Töchter + 1 Sohn, die mich in ihrer Entwicklung glücklich machen!), und dies ist auch meine Kritik an dem Massenmord: jeden Tag verschenken irgendwelche Dödel totes Geblätt an ihre Liebste (und andersherum und auch gleichsowie) ... ohne darüber nachzudenken, was für eine Metaphorik dahintersteckt ... oder stecken könnte!
ICH zuminidest sehe das so!
Blushing HE OO ... I love flowers ... alive!
Alex

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

Viola ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2009 15:32
#4 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Mein Name Viola heißt übersetzt aus dem Lateinischen: das Veilchen. Ist aber auch ein Musikinstrument. nämlich, Bratsche.
Wenn mir Blumen geschenkt werden, so lasse ich sie oft trocknen und auch daran kann man sich erfreuen. Ich bin auch nicht mehr taufrisch, wie meine 7Monate alte Enkelin, aber trotzdem noch ganz ansehnlich (meint mein Mann)
Gruß Viola
Falls Interesse. Mehr unter viola.oyla5.de

tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

08.02.2009 23:41
#5 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

@Viola
Ich wäre nie von selbst darauf gekommen, dass eine Viola auch ein Musikinstrument ist (ich dachte immer, die Violetta in der >Traviata/Verdi sei eine Blume) ... aber egal ... das, was ich sagen wollte, kommt nicht an.
Let's just keep it cool!
HE OO

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

Der Fürst Offline



Beiträge: 616

10.02.2009 18:01
#6 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Der 3. Absatz ist schon sehr traumhaft und paßt eher zur "Viola"... *grins*

Und ich finde: Schöne Blumen und noch schönere Blüten gibt's sicher auch am Valentinstag, nur halt nicht in der Vase...

Ich mag übrigens auch schöne Blumen und Blüten, deshalb bin ich etwas zerknirscht, wenn ich von einem Blumenliebhaber solche Worte wie in den ersten beiden Absätzen lese...

Universen und Welten feiern prächtig, Galaxien singen hell und klar und die Sterne tanzen mit Dir... (EMail: Idee@gmx.at)

tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

11.02.2009 02:26
#7 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Hallo Fürst,
und natürlich nochmals an Viola.

Ich bin ein Liebhaber des Schönen, Natürlichen, Ehrlichen!
Und ich liebe den Sarkasmus nicht, er ist einfach nur ein Teil meiner Sichtweise ... unweigerlich!

SCHÖNE BLUMEN

Schöne Blumen gibt es nicht,
sie sind alle tot,
wenn sie in der letzten Ruhestätte,
der Vase auf dem Wohnzimmertisch,
langsam ihre Frische verlieren. (was ist daran so ungewöhnlich? ... auch Tiere im Zoo, sei es auch noch so lobenswert, die letzten Vertreter ihrer Art irgendwo auszustellen - sind TOT!)

Tote Blüten gibt es nicht,
denn Blüten verkünden das Leben.
In Vasenwasser gesteckt,
mit Mineralsalzen gestreckt,
das braune Leichentuch verdeckt …
bis das Grün verreckt! (Blüten sind dazu da, Insekten (welcher Art immer) anzulocken ... also AUFMERKSAMKEIT zu erregen, um DIE ART ZU ERHALTEN!! Der Mensch hat die Aufmerksamkeitserregungsmöglichkeit bewahrt ... aber die Art erhält sich in der Vase nicht!)

So fliege ich über blühende Felder
und tauche ein in die duftende Saga -
von der Rose am Wegrand,
die -innigst und zart geküsst -
meine Märchenprinzessin wird!
… wenn sie nicht früher gepflückt. (So schwer ist das doch nicht ... ein Philantroph auf der Suche nach der verrinnenden Zeit ... und er befürchtet den Schlächter, der umgeht und die wunderbare Welt zerstückelt!)

Das Leben könnte so herrlich sein, wenn ... der Mensch nicht seine Messlatte überall draufklatschen würde!

Alex HE OO

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

gast ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2009 00:11
#8 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Hallo miteinander.
Irgendwie versteh ich dieses Forum nicht.
Wenn große Themen angeschnitten werden (Schreiberling im Politforum, Fool im Gedichteforum), antwortet keiner. Wenn einer nichts zu sagen hat, dann postet er sehr viel.
Ich frage mich, was genau ihr hier wollt ... denn bevor ich mich anmelde, würd ich gerne wissen, mit welchen Leuten ichs zu tun habe.
Bin empfindlich und deshalb (als Sensibelchen) nicht scharf auf blöde Antworten.
Wenn ich was zu sagen habe, dann will ich antworten. Und wenn ich was zu antworten habe, will ich Kommentare dazu.
Kommt das hier oder eher nicht?
Vielleicht bis bald ... ein ???? Gleichgesinnter???

Der Fürst Offline



Beiträge: 616

18.02.2009 18:49
#9 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Is eben jedermanns und jederfraus Freiheit zu schreiben, wann und wie oft er/sie will...

Sensibel sind wir alle, sonst wären wir nicht hier, es geht nur jeder anders damit um...

Ich möchte aber sehr deutlich zum Ausdruck bringen, daß ich mich sehr freue, wenn sich jemand Gedanken drüber macht, ob er hier am richtigen Platz ist und ob er weiter hier lesen und schreiben möchte...

Das ist dann das Spannende an diesem Forum: Wer schreibt was zu welchem Beitrag...

Auch wenn nichts geschrieben wird, kann man daraus viel lesen...

Universen und Welten feiern prächtig, Galaxien singen hell und klar und die Sterne tanzen mit Dir... (EMail: Idee@gmx.at)

tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

19.02.2009 17:30
#10 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

... richtig.
Ich habe vor langer Zeit in einem etwas heruntergewirtschafteten Antquariat ein Bändchen erstanden, in dem jede Seite blank war. Nur auf dem Buchrücken konnte man was lesen:
Don Quixote Press 1971 - Dazu eine kleine goldgeprägte Windmühle.
Auf dem Buchdeckel den Titel des Werkes: X

MIt der Zeit rücke ich wieder näher an dieses Buch ran ... parallel zu dem Verlangen, in Klausur zu gehen und in meiner privaten Eremitage den Gedanken freien Lauf zu lassen.

HE 0-0

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

Der Fürst Offline



Beiträge: 616

19.02.2009 18:54
#11 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Bin schon gespannt, ob daß den Gast beeindruckt...

Universen und Welten feiern prächtig, Galaxien singen hell und klar und die Sterne tanzen mit Dir... (EMail: Idee@gmx.at)

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

03.03.2009 07:03
#12 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

@tHEfOOl

deine Einstellung zu Blumen teile ich nicht. Es gibt eine Sicherheit in unserem Leben von Geburt an, das ist die Tatsache, das wir vergänglich sind. Blumen welken, egal ob sie als Schnittblume in einer Vase stehen, oder auf eine Wiese erblühen, oder ungeschnitten im Gewächshaus stehen. Ich kann mich an einem schönen Blumenstrauß erfreuen, auch wenn ich weiß, dass er vergänglich ist.

Wo ich mit dir mitgehe, ich finde es nicht richtig, wenn man wildgewachsene Blumen abreißt um sie zu Hause in Vasen zu stellen. Diese Blumen sollten dort die Betrachter erfreuen, wo sie gewachsen sind, und hier hast Du auch Recht, sie blühen zu dem Zweck der Arterhaltung.

Viele Grüße
vom Schreiberling

Und ja, natürlich kann man hier Fotos posten... schau dir die Werkzeugleiste links neben dem Texteingabefeld einmal an...




http://www.flickr.com/photos/juergen_berlin/sets/72157614112081311/

Diese Frühlingsblüher blieben übrigens ungepflückt

jf_berlin - View my most interesting photos on Flickriver

Neugirrig ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2009 18:43
#13 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Hallo.
Überlege mir gerade, ob ich mich in diesem Forum anmelden soll und deswegen bin ich auf der Suche nach guten Texten und befruchtenden Diskussionen. Dabei bin ich über dieses Thema gekommen.
Vielleicht nicht wichtig, aber ich glaube ich weiss was FOOL meint.
Blumen, die geschnitten werden, sind ja eigentlich eh schon Sklaven,die wie Batterie Legehennen nur zu unserer Erbauung da sind. Wenn ich eine Blume schneide und in eine Vase tu, dann ist das ein einmaliger Vorgang. Nichts sonst auf der Welt wird einfach gekappt und dann zur Erbauung des Betrachters irgendwo hingestellt.
Natürlich kann der Anblick eines schönen Strauss Blumen erfreuen - bin selbst mit einer Floristin liiert gewesen - aber ich meine jetzt nur als Leiter zum Verständnis von dem Gedicht.
Besonders der letzte Vers gefällt mir, wo ein Ausblick auf das fatale Ende wie ein Damoklesschwert über der Zuversicht des Autors schwebt.
Liege ich da falsch?
Bis bald
ein NEUGIRRIGer Gast

LOL ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2009 21:29
#14 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Zitat
Überlege mir gerade, ob ich mich in diesem Forum anmelden soll und deswegen bin ich auf der Suche nach guten Texten und befruchtenden Diskussionen.



klar doch. solche falschschreiber wie du sind hier sähr willkohmen. du befindähst dich in bäster geselschavt.

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

06.03.2009 09:22
#15 RE: Schöne Blumen ... für alle V-Day Liebhaber Antworten

Was haben wir für ein Glück, dass wir mit dem USER LOL einen so überaus wissenden USER im Forum haben. Und jeder muss sich ja irgendwo mal auskotzen, oder? Lieber LOL, wie wärs, wenn du dir dafür mal einen anderen Ort aussuchst?

@Neugierrig
Herzlich Willkommen.
Was tHEfOOl ausdrücken will, das kam schon an, nur bin ich eben nicht dieser Meinung. Als Städter habe ich nicht so viel Natur um mich, wie ich gern hätte, und gegen die allgemeine Tristesse hilft ein schöner Blumenstrauß allemal. Sicher kann man lang und breit darüber diskutieren, unter anderem auch, was Rosen aus Argentinien oder Israel auf unserem Tisch zu suchen haben. Aber trotzig halte ich an der uralten Tradition fest... Sag es mit Blumen Ich verschenke sie gern und erfreue mich an Ihnen.
Viele Grüße
vom Schreiberling

jf_berlin - View my most interesting photos on Flickriver

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz