Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 440 mal aufgerufen
 Rund um Literatur
*Naomi* Offline




Beiträge: 229

19.04.2009 10:35
RE: Kinderbuchidee antworten

Also, gerade vor einer Minute ist mir ein süßes Kinderbuch eingefallen. Es soll heißen: Räuber und Miss Mannipänni, oder "ein Meerschwein in geheimer Mission"... Es geht darin um ein von einem kleinen Jungen getauftes Meerschwein(deshalb der Schreibfehler), Miss Mannipänni, die die Geschichte erzählt. Sie wohnt zusmmen mit ihrem Kumpel Räuber, der von der Mutter des Jungen getauft worden ist. Räuber ist eher hirnlos und hat schon die Flucht aus dem Käfig aufgegeben; er lässt sich gerne von den Menschen durchfüttern und beachtet nicht so gerne Miss Mannipännis Regeln. So kann es sein, dass hinter dem Fußabstreifer aus Salat plötzlich dreckige Fußtapser in die Schlummerhöhle führen oder Miss Mannipänni auf ihrer Schlafstelle abends Meerschweinköttel findet...
Der Käfig von Miss Mannipänni steht auf einem kleinen Tischchen direkt neben einem großen Bücherregal und anders als ihr Freund Räuber, der ziemlich dick und träge geweorden ist, kann die schlanke Miss Mannipänni, natürlich wenn die menschen fort sind, durch die Stäbe aufs regal klettern und anfangen, an den dicken Bänden der Mutter zu lesen, die Anwältin ist. Besonders interessiert sich Miss Mannipänni für Tierrechte, aber auch dafür, wei Menschen leben, wen sie als "Gott" bezeichnen und wieso sie sich Tiere wie Miss Mannipänni halten wollen.
Miss Mannipänni findet viele Antworten in den Büchern, aber mit jeder Antwort kommt mindestens eine unbeantwortete Frage hinzu: Wieso kann nur sie und nicht Räuber auch lesen? Und wieso versteht sie die Sprache der menschen nicht, wenn sie doch alle Bücher versteht? Auf jeden Fall sind ihr die Menschen immer noch unheimlich, und sie sagt selbst, sie lebe in der Höhle der Löwen...
Miss Mannipänni schmiedet Pläne, wie sie entkommen kann und natürlich endet das alles mit einem Happy End: Miss Mannipänni schafft es, zu fleihen, und nimmt Räuber mit. Auf der Wiese hinter dem menschenhaus leben sie gemeinsam, werden nie entdeckt, und irgendwann einmal gründen sie einen neuen Stam, dem Miss Mannipänni das Lesen beibringen will...
Ist das etwas zu lang für Kinder? Oder an sich eine seltsame idee? Oder könnte man das durchaus als Kinderbuch schreiben???
*Naomi*, die natürlich immer noch dringend eure meinungen braucht!!!

Da war ich (das bin ich nicht, wäre es aber gerne xD): http://www.youtube.com/watch?v=dyrredEMNSk
# "They have bad taste. I am not a good-looking guy."
# "School is practice for the future, and practice makes perfect, and nobodies perfect, so why practice?"
# "Dogs are gonna take over the world. It's a known fact for those who believe it, kinda like the Bible."
# "Life is like breakfast you just mix all ingredients cause in your stomach it will all come together.

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

19.04.2009 12:35
#2 RE: Kinderbuchidee antworten

ich finde das hört sich sehr interessant an. wenn du das noch gut umsetzen kannst wäre ich sogar bereit das buch zu kaufen für meinen sohn. die idee ist wirklich gut, mach was draus!!!!!!

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

*Naomi* Offline




Beiträge: 229

20.04.2009 14:49
#3 RE: Kinderbuchidee antworten

danke für die erste antwort!!! ich versuche, das buch bald aufs papier zu bekommen. aber bevor ich es irgendwo verkaufen kann, stell ich es ieber probehalber nochmal hier rein...

Da war ich (das bin ich nicht, wäre es aber gerne xD): http://www.youtube.com/watch?v=dyrredEMNSk
# "They have bad taste. I am not a good-looking guy."
# "School is practice for the future, and practice makes perfect, and nobodies perfect, so why practice?"
# "Dogs are gonna take over the world. It's a known fact for those who believe it, kinda like the Bible."
# "Life is like breakfast you just mix all ingredients cause in your stomach it will all come together.

Blaue Feder Offline



Beiträge: 136

20.04.2009 17:34
#4 RE: Kinderbuchidee antworten

Hi *Naomi*,
ich habe 2 Nichten im alter von 7 und 9 1/2.
Es wäre super für die geeignet. Wie ich dir schon geschrieben habe würde ich mit dem Namen etwas vorsichtig sein. Aber im großen und ganzen ist es gut. Über die Länge würde ich mir keine Sorgen machen. Bei menen Nichten ist es so, dass ich ihnen meine Geschichte erzählt habe. Die über 500 Seiten lang ist. Nun zum Glück kann ich sie aus dem Kopf, aber worauf ich hinaus will, ist dass die Kinder, wenn man ihn deinen Geschichte vorließst, sich auf den nächsten Tag bzw Abend freuen, und so schneller und einfacher ins Bett gehen. Ich weiß nicht ob dass nur bein meinen Nichten so ist aber ich lehne mich mal so weit aus dem Fenster und sage: Wenn ein Buch richtig gut geschrieben ist und es den Nerv des Kindes trift sit die Länge egal.

Gruß
Blaue Feder

*Naomi* Offline




Beiträge: 229

20.04.2009 18:54
#5 RE: Kinderbuchidee antworten

Danke, das hilft mir wirklich weiter, weil ich mir das bisher immer überlegt habe. Dann kann ich ja einen ellenlangen Roman schreiben...
Auf jeden Fall ist es super, dass ich von euch so viele hilfreiche Tipps bekomme. So kann ich jetzt richtig ausführlich Miss Mannipänni's Meerschweinchenleben beschreiben- und natürlich auch das von Räuber.
DANKE, wie immer halt für dei Antwort...
*Naomi*

[ Editiert von *Naomi* am 20.04.09 19:10 ]

Da war ich (das bin ich nicht, wäre es aber gerne xD): http://www.youtube.com/watch?v=dyrredEMNSk
# "They have bad taste. I am not a good-looking guy."
# "School is practice for the future, and practice makes perfect, and nobodies perfect, so why practice?"
# "Dogs are gonna take over the world. It's a known fact for those who believe it, kinda like the Bible."
# "Life is like breakfast you just mix all ingredients cause in your stomach it will all come together.

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

21.04.2009 10:12
#6 RE: Kinderbuchidee antworten

blaue feder....bei uns ist das schon zum ritual geworden. erst liest mir mein sohn etwas aus seinen büchern vor und dann lese ich ihm ein buch vor und danach geht er brav schlafen...mit 9 jahren. und ich bin immer auf der suche nach guten kinderüchern.

also naomi...hau rein und schreibe bis das blut fließt.

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

nuncine Offline



Beiträge: 374

10.05.2009 14:56
#7 RE: Kinderbuchidee antworten

hallo naomi,

wie geht es mit miss mannipänni voran? du scheinst mir jemand zu sein, der freiheit über alles liebt. viele fesseln legen wir uns selbst an. setze die idee - und es ist eine gute - gut um. denn es gibt viele räuber, wie der, den du zum co-helden deiner geschichte machen willst. er ist satt und träge, so dass ihn die gitter seines käfigs nicht stören. schau dich um, und du wirst viele entdecken, die ihrer bequemlichkeit zuliebe sich in innere gefangenschaft begeben. räuber beraubt sich für ein paar brocken futter seiner eigenen freiheit. das ziel der geschichte ist klar, nun fülle sie mit leben aus.

Nichts geschieht ohne Grund

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

10.05.2009 19:58
#8 RE: Kinderbuchidee antworten

meine zwei muckis (meerschweinchen) sind auch ziemlich faul. aber so süß!

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

nuncine Offline



Beiträge: 374

10.05.2009 20:22
#9 RE: Kinderbuchidee antworten

das sind sie auch. hatte auch mal eins. er hieß struppi und stellte sich später als struppine heraus. ist lange her. heute spricht katzepuseratze gegen ein meerschweinchen. die ist von der art, sich auch mit "goliath" (nachbars schäferhund) anzulegen. katzen sind so herrlich selbständig. man kann mal zwei tage verschwinden ohne einen babysitter zu engagieren. sie verhungert nicht. es gibt genug fette stadtmäuse. fressen und gefressen werden. sellerie, so ist das leben. ich bin eher ein fluchttier, obwohl viele mich anders einschätzen.

Nichts geschieht ohne Grund

Fist Offline




Beiträge: 435

04.09.2009 10:55
#10 RE: Kinderbuchidee antworten

Hallo,
habe gerade den Beitrag gelesen...nur leider ist es schon soo lange her...& es steht nichts mehr geschrieben..hast Du inzwischen schon das Buch geschrieben???

LG

www.trinipop.de

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

12.09.2009 14:59
#11 RE: Kinderbuchidee antworten

ja, maus, was ist denn nun aus der idee geworden????

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de