Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 1.448 mal aufgerufen
 Rund um Literatur
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

17.03.2009 18:37
RE: suche fantasyliteratur antworten

hallo leutz, ich bin immer auf der suche nach lesenswerter fantasyliteratur. wer von euch kann mir da ein paar tips geben?

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

Der Fürst Offline



Beiträge: 616

17.03.2009 19:30
#2 RE: suche fantasyliteratur antworten

Wenn Du mir ungefähr schreibst, worum es gehen soll, schreib ich Dir eine Geschichte und schick sie Dir... *grins*

Aber ich denke Du meinst was anderes...

Universen und Welten feiern prächtig, Galaxien singen hell und klar und die Sterne tanzen mit Dir... (EMail: Idee@gmx.at)

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

18.03.2009 13:04
#3 RE: suche fantasyliteratur antworten

na klar...bücher eben

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

*Naomi* Offline




Beiträge: 229

18.04.2009 20:51
#4 RE: suche fantasyliteratur antworten

Also, falls du Eragon noch nciht gelesen hast, musst du den unbedingt gelesen haben!!! Der ist super und macht so viel lesespaß... Und falls du den nicht liest, wei wär's mit Herr der Ringe(- oder kennst du den schon???)?!
Helfe immer gerne
*Naomi*

Da war ich (das bin ich nicht, wäre es aber gerne xD): http://www.youtube.com/watch?v=dyrredEMNSk
# "They have bad taste. I am not a good-looking guy."
# "School is practice for the future, and practice makes perfect, and nobodies perfect, so why practice?"
# "Dogs are gonna take over the world. It's a known fact for those who believe it, kinda like the Bible."
# "Life is like breakfast you just mix all ingredients cause in your stomach it will all come together.

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

19.04.2009 12:33
#5 RE: suche fantasyliteratur antworten

hallo naomi, danke fürs antworten. eragon, herr der ringe, die bücher von christoph marzi, harry potter, und alle relativ bekannten fantasybücher hab ich natürlich schon durch leider gibt es gerade auch bei fantasy viel schund deshalb suche ich nach vorschlägen anderer leser. aber vielleicht hast du ja noch was in petto`?

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

*Naomi* Offline




Beiträge: 229

20.04.2009 14:48
#6 RE: suche fantasyliteratur antworten

naja, mehr als du weiß ich leider net. da muss mal wieder einer einen Fantasy- Romn schrieben
*Naomi*

Da war ich (das bin ich nicht, wäre es aber gerne xD): http://www.youtube.com/watch?v=dyrredEMNSk
# "They have bad taste. I am not a good-looking guy."
# "School is practice for the future, and practice makes perfect, and nobodies perfect, so why practice?"
# "Dogs are gonna take over the world. It's a known fact for those who believe it, kinda like the Bible."
# "Life is like breakfast you just mix all ingredients cause in your stomach it will all come together.

Sarah ILoveFallenAngels Offline



Beiträge: 101

20.04.2009 17:33
#7 RE: suche fantasyliteratur antworten

Hallo, ich habe eine tolles Fantasybuch gelesen: "Der Bann des Fluchträgers" von Nina Blazon, hier hab ich eine kurze Beschreibung rauskopiert:
Ein Muss für Fantasy-Fans - Hervorragende Erzählerin, Gewinnerin des Hohlbein-Preises
In einer stürmischen Nacht macht sich der junge Ravin auf zur Regenbogenburg der Königin Gislan, um von ihr Hilfe für seinen Bruder Jolon zu erbitten. Jolon ist dem Tode nahe, seit er einen rätselhaften roten Stein, den Fluchträger, berührt hat. Die Magier der Königin schicken Ravin gemeinsam mit dem Zauberschüler Darian ins düstere Land Skaris. Dort sollen sie nach Skaardja und ihrer sagenumwobenen Heilquelle suchen. Sie ist Jolons einzige Hoffnung. Doch schon bald werden die Freunde in ein gefährliches Abenteuer verstrickt und als Ravin eine Verschwörung aufdeckt, geht es nicht mehr nur um Jolons Leben, sondern um das Schicksal des ganzen Landes.
Vielleicht gefällt es dir ja genauso gut wie mir!! Grüße, Sarah

Dream as if you'll live forever
Live as if you'll die today.
(James Dean)

Blaue Feder Offline



Beiträge: 136

20.04.2009 17:40
#8 RE: suche fantasyliteratur antworten

Hi Leute ihr wollt einen neuen und noch nie dagewesenen Fantasy Roman.
Ich bin gerade dabei meinen als Buch zu vermarkten.
Es ist super geschrieben.

ich habe ein ganzes Kapietel hier in das Forum gesetzt.

Titel: Ben & Mell und die Rettung des bösen Zwillingsbruders.
Auto: Blaue Feder. ( Meinen echten Namen möchte ich noch nicht nennen)

Gruß
Blaue Feder

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

21.04.2009 10:19
#9 RE: suche fantasyliteratur antworten

hallo sahra...danke ich gugg ihn mir mal in amazon an. hört sich auf jeden fall gut an. was kennst du noch?

hallo blaue feder...na dann mal los, hast du schon einen verlag? oder machst du BoD?

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

Blaue Feder Offline



Beiträge: 136

21.04.2009 11:22
#10 RE: suche fantasyliteratur antworten

Hi, Ich mache es über eine Agentur und bin gerade mit einer in Kontakt

Gruß
Blaue Feder

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

22.04.2009 18:23
#11 RE: suche fantasyliteratur antworten

wie läuft das so mit einer agentur? wer bezahlt die und was genau machen die?

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

Blaue Feder Offline



Beiträge: 136

22.04.2009 21:12
#12 RE: suche fantasyliteratur antworten

Hi, wie überall gibt es natürlich auch in diesem Bereich schwarze Schafe.
Ich bin das ganze so angegangen.
1. Überlegen in welche Genre mein Werk passt. In meinen Fall. Jugend Fantasy.
2. Im Deutschen Jahrbuch für Autoren Autorinnen (Autorenhaus Verlag ca. 30€ (Bei ebay mit glück billiger))
eine passende Agentur raussuchen. Auf das was in den DJfA drinsteht kann man sich nahe zu blind verlassen.
3. Die Agentur anrufen und kurz umreißen worum es in deinem Werk geht. Man kann auch einfach so ein Exposé und eine Textprobe senden, aber das wird nicht gern gesehen, und am Telefon kann man schon einmal abchecken ob sie überhaupt interessiert sind.
4. Wenn die Agentur interessiert sind, ein Exposé und ein Textprobe von etwa 50 Normseiten oder 3 Kapitel. (Ist aber von Agentur zu Agentur unterschiedlich. Einfach nachfragen)
5. Beten und Warten. Warten und Bete. (Ich warte nun schon 8 Wochen)
6. Man bekommt ein Scheiben und wird (im besten Fall) aufgefordert sein Komplettes Manuskript zu senden.
(ich empfehle den Versand per Hermes. Dort kann man genau verfolgen von dein MS ist und wann die Agentur es bekommen hat).
7. Beten und Warten. Warten und Beten.
Ab nun weiß ich es nur aus den Büchern.
8. Man bekommt ein schreiben das man genommen wurden (wir gehen mal vom besten Fall aus)
9. Geht zur Agentur hin und redest mit denen. Vertrag und so. (Am besten man geht mit dem Vertrag (Vor dem Unterschreiben) zu einem Anwalt und lässt diesen einmal prüfen) Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser.
10. Unterschrift des Vertrages.
In dem Vertag sollte drinnen stehen, dass die Agentur auf Erfolgsbasis arbeitet. D.h. Erst wenn der/die Autor(inn) Einnahmen hat, bekommt der/die Agent(inn) auch ihr Geld. Die Provision sollte im Inland bei 15% liegen und im Ausland 20%. Das Korrekturlesen ist immer kostenlos. Sollte es nicht der fall sein. Ist die Agentur nicht Seriös.
11. Die Agentur tut alles in ihrer Macht um einen geeigneten Verlag für einen zu finden. Dabei können sie durch ihre langjährigen Kontakte nur Punkten. Die Agenturen haben soviel Vitamin B, wie es ein Autor nie haben kann.
Ein Agent holt auch bessere Konditionen für den Autor raus.
Weiter weiß ich leider nicht. Aber wenn ich mehr Infos habe sag bzw. schreib ich sie hier rein.
Ich lege euch folgende Bücher sehr warm ans Herz
1. Deutsches Jahrbuch für Autoren Autorinnen Autorenhaus Verlag. 29,99€ (ISBN 978-3-86671-025-2)
2. Literatur-Agentur Autorenhaus Verlag 14,90€ (ISBN 3-86671-010-0)

Ich hoffe ich konnte euch helfen
Gruß und viel Erfolg bei der Suche und der Umsetzung
Blaue Feder


P.S habe zu schnell geschrieben. Sorry für die Fehler, habe den Text verbessert

[ Editiert von Blaue Feder am 15.05.09 10:27 ]

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

23.04.2009 17:58
#13 RE: suche fantasyliteratur antworten

danke für die tips und die isbn nummern. werd mich wohl in absehbarer zeit auch mal dahinter klemmen

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

23.04.2009 18:34
#14 RE: suche fantasyliteratur antworten

Hallo Blaue Feder.
Man kann nur hoffen, dass du deine Texe für die Agentur (Korrespondenz wie auch angebotenes Werk) einigermaßen aufmerksam Korrektur gelesen hast. Dein sehr informativer Beitrag dürfte wirklich nicht für deine literarische Kompetenz stehen. So viele Fehler auf einen Schlag hab ich zuletzt bei einem Aufsatz meines Jüngsten in der 5. Klasse gesehen. Er bekam damals eine 6.
Grüße Fritz

Frizzz Offline



Beiträge: 29

23.04.2009 18:48
#15 RE: suche fantasyliteratur antworten

Sorry - gehe gleich mit schlechtem Beispiel voran.
Habe mich eben beim Forum angemeldet, zuvor aber als Gast gepostet.
@ Blaue Feder
Man sollte so was wie ein Korrekturprogramm einsetzen - auch die Rechtschreibprüfung des aktuellen Word ist ganz OK.
Gruß an alle,
Der Neue
Frizzz.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de