Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 600 mal aufgerufen
 Ablage Speakers Corner
*Naomi* Offline




Beiträge: 229

03.05.2009 10:42
RE: kann man hier auch...? Antworten

Was mich ineressieren würde: Kann man hier auch über Künstler(z.B. nicht nur Schriftsteller, sondern Musiker, Maler usw.) debattieren?
Wenn man Lieder nicht wirklich ganz beruhigt ins Internet stellen kann, dann könnte man ja wenigstens über ihre Sänger/Innen diskutieren, oder?

Ich hoffe auf Rückmeldung und sage Hasta la vista!
*Naomi*

Da war ich (das bin ich nicht, wäre es aber gerne xD): http://www.youtube.com/watch?v=dyrredEMNSk
# "They have bad taste. I am not a good-looking guy."
# "School is practice for the future, and practice makes perfect, and nobodies perfect, so why practice?"
# "Dogs are gonna take over the world. It's a known fact for those who believe it, kinda like the Bible."
# "Life is like breakfast you just mix all ingredients cause in your stomach it will all come together.

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

03.05.2009 12:16
#2 RE: kann man hier auch...? Antworten

mach einfach eine thread auf und fang an...wenn du glück hast schließen sich dir andere an und es kommt zu einem meinungsaustausch. aber worüber sollte man denn über künstler diskutieren? vor allem da kunst ja nur ansichtssache ist.

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

*Naomi* Offline




Beiträge: 229

04.05.2009 17:43
#3 RE: kann man hier auch...? Antworten

Kunst ist zwar Ansichtssahce, aber macht man nciht eine Diskussion auf, um die verschiedenen Ansichten zu hören und darüber zu reden? Schreiben ist doch auch Kunst...
Ich habe nur gerade das problem, dass ich nciht weiß, in welche Rubrik ich das schreiben soll. Vielleicht Speakers Corner?

Da war ich (das bin ich nicht, wäre es aber gerne xD): http://www.youtube.com/watch?v=dyrredEMNSk
# "They have bad taste. I am not a good-looking guy."
# "School is practice for the future, and practice makes perfect, and nobodies perfect, so why practice?"
# "Dogs are gonna take over the world. It's a known fact for those who believe it, kinda like the Bible."
# "Life is like breakfast you just mix all ingredients cause in your stomach it will all come together.

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

04.05.2009 18:04
#4 RE: kann man hier auch...? Antworten

Hallo Naomi,
würde vielleicht bei Rezensionen ganz gut passen, oder?
Viele Grüße
vom Schreiberling

jf_berlin - View my most interesting photos on Flickriver

*Naomi* Offline




Beiträge: 229

04.05.2009 18:19
#5 RE: kann man hier auch...? Antworten

Tja, ich schwanke noch. Naja... Wie dem auch sei. Ich versuch's erst einmal bei den rezensionen...

Da war ich (das bin ich nicht, wäre es aber gerne xD): http://www.youtube.com/watch?v=dyrredEMNSk
# "They have bad taste. I am not a good-looking guy."
# "School is practice for the future, and practice makes perfect, and nobodies perfect, so why practice?"
# "Dogs are gonna take over the world. It's a known fact for those who believe it, kinda like the Bible."
# "Life is like breakfast you just mix all ingredients cause in your stomach it will all come together.

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

05.05.2009 09:05
#6 RE: kann man hier auch...? Antworten

oder du nutzt gleich diesen thread hier, denn ein wenig sind wir ja schon dabei...net wahr? worüber willst du da eigentlich diskutieren? fang doch mal an

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

*Naomi* Offline




Beiträge: 229

05.05.2009 19:58
#7 RE: kann man hier auch...? Antworten

Gut, gut, ich fang mal an:
Ich finde die Texte von Annett louisan genial. Sie hat viele seh gute deutsche Lieder im Bereich Pop und manchmal witzige, aber meist erstaunlich gute, zum Nachdenken anregende Lieder... Meine Favoriten sind: "Eve", "Drück die 1", "Teilzeithippie(so heißt auch das neue Abum)", "Mama will ins netz" (sehr unterhaltsam), "Die Katze"( WOW!), "Der Blender" und "Chancenlos".
Das wahrscheinlich bekannteste Lied ist "Das Spiel" ("Ich will doch nur spielen........ich tu doch nichts..."
Ein paar Ausschnitte:
"Er ist 'n Blender erster Güte, wie ein Schmetterling leicht. Er nimmt 'n Schluck von jeder Blüte, so lang der Vorrat reicht. Du bist für ihn doch bloß 'n Spielplatz, er verschaukelt dich täglich mehr. Dein Name schwimmt in seinem Wortschatz wie ein Tropfen im Meer, er ist 'n Blender..."
Bei Eve steigert sich der Zorn auf die perfekte eve, die ausschließlich mit Adjektiven, die mit "iv" enden, beschreiben wird, bis sie schließlich statt "Treff' ich Eve, sage ich: >>Na, Eve!" (Anspielung auf Naiv) singt: "Treff' ich Eve, wechsle ich die Straßenseite und zwar demonstrativ"
"Du hast dich nciht verwählt, ich habe nur min Herz mit meinem Telefon und mei'm PC vernetzt, wenn du mir sagen willst, dass du jetzt um mich weinst, drück die 1."
"Wir sind teilzeithippies, auf 'nem All- Inclusive- Egotrip. Teilzeithippies, und wenn wir nicht brav sind- sind wir hip..."
"Hallo, Mama, du hast jetzt 'n Computer, bei Aldi günstig, ist ja super!
Dzu würdest mir gern 'ne E- Mail schoicken, dann musst du nur auf Outlook klicken... nee, nee, das macht man mit der maus... ist noch Plastik drum? Dann pack sie aus!"
"Du hast sie gefunden, jetzt liegt es bei dir sich um sie zu kümmern, wer weiß, vielleicht, schnurrt sie dafür. Sie kommt und sie geht, wann immer sie will. Sie räkelt sich in deinen Laken aus weichem Flanell. sie spielt mit der beute, zieht nie mit der meute, sie kuscht nicht. Sie zählt deine Mäuse, sie mordet sie leise und gründlich. Nein, sie wird dir nie gehören, doch du streichelst sie so gern. Das weiß sie ganz genau- Miau..."
" Sie war die Kleine auf dem Schulhof, hast sie damals übersehn. Zwischen all den reichen Kindern und den Schönheitsköniginnen, dessen Name niemals fällt, wenn man Sportmannschaften wählt, chancenlos. ... das Leben spielt auf Zeit, bis es gewinnt, grad wenn du brüllst und schreist stellt es sich blind, so viele Dinge bekommt man erst dann, wenn man sie nciht mehr gebrauchen kann."
Also, vielleicht hat ja jemand Lust, mit mir zu diskutieren oder sieht sich die Titel einfach nur auf YouTube an oder soo...????? Ich freu mich immer!

Da war ich (das bin ich nicht, wäre es aber gerne xD): http://www.youtube.com/watch?v=dyrredEMNSk
# "They have bad taste. I am not a good-looking guy."
# "School is practice for the future, and practice makes perfect, and nobodies perfect, so why practice?"
# "Dogs are gonna take over the world. It's a known fact for those who believe it, kinda like the Bible."
# "Life is like breakfast you just mix all ingredients cause in your stomach it will all come together.

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

05.05.2009 20:06
#8 RE: kann man hier auch...? Antworten

hm, ich mag die art dieser anette nicht wirklich, sie macht einen auf liebliches blondes kleines mädchen....nee, nicht mein ding. auch die art musik mag ich nicht sonderlich, aber das hat bei mir nix zu sagen (gothicfan ist )

wen ich im moment besonders gut finde im popbereich ist peter fox...diese art musikstil hab sonst noch nie gehört, einfach klasse.

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

Felios Offline



Beiträge: 416

05.05.2009 20:11
#9 RE: kann man hier auch...? Antworten

geht mir wie dir, rainy. annett haucht mehr als dass sie singt. ist mir persönlich zu "weich gespült", genauso wie norah jones,
angebliches jazztalent am Klavier. Absolut kein Vergleich zu Patricia Barber oder Nina Simone.

Meine Musik geht eher in Richtung Death Metal, Metal Core, Jazz, auch Klassik (Schostakowitsch, Rachmaninoff, Schubert)
und derzeit irische/schottische Folk (Metal/Rock) Musik.

Naja, wie der Lateiner sagt - de gustibus non est disputandum. Über Geschmäcker lässt sich nicht streiten.

Gruß,Felios

"Der beste Kenner einer Gesellschaft ist der Fremde, der bleibt." (Georg Simmel)

*Naomi* Offline




Beiträge: 229

06.05.2009 14:11
#10 RE: kann man hier auch...? Antworten

naja... Ich habe einen Song von Robbie Williams gefunden. er heißt "Good Doctor" und geht mehr oder weniger witzig mit seinem Doktorbescuh um, bei dem er einfach nur verscuht, an Pillen zu kommen...

Zitat
"I went to the doctor to get a prescription
I told him little fact and lots of fiction
About a bad back that I ain't got
He tried to sell me faith healing
But I think not
I want Xanax, Vicadin and Oxycotton
Funky fill the form out
So I can drop em'
I've got all these demons
And I can't stop em'
To tell you the truth Doc
I might have a problem
Robert Williams take one adoral with water in the morning
As if I'm goin' to take one tablet I'm Keith Moon
Dick head

He said this one's to take you up, woh- ow
he said, this one's to take you down.
..."


ich fänd es eigentlich nicht gut, wenn man so mit seinem Drogenproblem umgeht- aber der Song ist so gut verarbeitet und ist erstaunlich nah an der Wahrheit- es ist eine Tragikomödie, die gute Laune macht... einfach gut. (Und eigentlich geht's mir nicht um den/die KünstlerIn im Allgemeinen, sondern nur um gute Lieder. Ich mag die Show von Anett nicht und nicht die Drogenprobleme von Robbie Williams, aber die Lieder sind einfach gut.)
Hasta la vista!
*Naomi*

Da war ich (das bin ich nicht, wäre es aber gerne xD): http://www.youtube.com/watch?v=dyrredEMNSk
# "They have bad taste. I am not a good-looking guy."
# "School is practice for the future, and practice makes perfect, and nobodies perfect, so why practice?"
# "Dogs are gonna take over the world. It's a known fact for those who believe it, kinda like the Bible."
# "Life is like breakfast you just mix all ingredients cause in your stomach it will all come together.

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

06.05.2009 18:11
#11 RE: kann man hier auch...? Antworten

oh es gibt eine menge sänger, die über drogen und ihren konsum singen (hab aber leider keine namen) und auch genug künstler, die an dem zeug gestorben sind die band morphin ist da auch so ein beispiel, wunderbare musik, aber der sänger lebt nicht mehr (heroin)

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz