Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 965 mal aufgerufen
 Texte aller Art, Gedichte, Lyrik, Kurzgeschichten, Altbeiträge
Seiten 1 | 2
Herbstgewitter Offline



Beiträge: 3

07.09.2011 09:48
#16 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

Ich denke sie will damit sagen, dass Lyrik nicht unbedingt dazu da sein muss, anderen etwas zu geben.
Also nicht als Werkzeug missbraucht werden sollte.
Vielmehr ist sie doch dazu da, Gedanken, Stimmungen und Gefühle auszudrücken und zu vermitteln,
praktisch mal aus dem eigenen Gedankenlabyrinth auszubrechen.
Ich finde das Gedicht wunderschön, und wenn man auch nicht die Genaue Intention des Autors
und den wirklich genauen Sinn erfasst, so versetzt es einen doch in eine gewisse melancholische
Stimmung, und ich denke das ist das wichtige, oder eben das schöne, daran.

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

07.09.2011 11:28
#17 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

Herbstgewitter hat es genau erfasst

Lyrik bildet im Kopf des Lesers Bilder...im besten Falle.
Geschieht dies nicht, kann es zwei Gründe geben... 1.)der Leser kann sich in den Text nicht hinein versetzen, oder 2.)der Text ist Schrott (was Ansichtssache bleibt)...

Den Einzelfall überlasse ich jedem Leser selbst, und die Frage: "Was bist du denn für eine?" ist von "Nett" weit entfernt, wenn ich auf die vorhergehende pöbelnde Frage sarkastisch antworte...davon abgesehen, wurde der Inhalt des Textes weiter oben ausführlich besprochen.

So genug Beamtendeutsch gelabert...wem der Text gefällt- schön, wem nicht- auch schön

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

nuncine Offline



Beiträge: 374

17.09.2011 21:12
#18 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

Mir gefällt dein Gedicht nur wegen dieser einen Zeile

Zitat
Milchglassonne, feines Luftgespinnst aus Rabensprache



lg nuncine

Nichts geschieht ohne Grund

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

18.09.2011 15:41
#19 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

hui..der zusatz war nötig

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

18.09.2011 17:49
#20 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

So manche Zeile ... macht ein ganzes Buch aus und werten dessen Gehalt auf.
Es kann auch nur ein einzelnes Wortspiel sein ... in einer Bedeutung, die jedoch alleine zur Erklärung mehr Platz beanspruchte als die Aussage selbst.

Insofern ... wenn eine einzige Zeile in einem kurzen Poem gefällt, dann ist das schon sehr viel mehr als die meisten Romanautoren von ihren Werken erwarten dürften!

LG,
Alex

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

19.09.2011 09:54
#21 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

und du streichelst wieder meine seele, danke

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

nuncine Offline



Beiträge: 374

21.09.2011 20:19
#22 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

Die Seele wiegt 21 Gramm. (UN>bekannt, jedenfalls nicht nun)


Zitat
Sie wird dir in die Wiege gelegt und ist unsterblich.
Sie allein bestimmt, wer sie berühren darf. Und du kannst sie nur einmal verschenken.
Du berührtest ihre Seele, dafür schenkte sie sie dir. Sie zurückzunehmen ist unmöglich. ...
Tula Sykor 1980



lg nun

Nichts geschieht ohne Grund

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

23.09.2011 13:22
#23 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

genau 21 gramm? wird sie mit über oder untergewicht des menschen schwerer oder leichter???

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

nuncine Offline



Beiträge: 374

05.10.2011 20:40
#24 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

über die genauigkeit vermag ich nicht genau zu berichten,

aber es soll tatsächlich so sein, dass der mensch genau in dem moment, da er sein leben aushaucht
um 21 (oder 23) gramm leichter sein soll. Einige meinen, dass das die Seele sei, die in genau dem moment ihre irdische Herberge, ein menschliches Wesen, verlässt.

lg nuncine

Nichts geschieht ohne Grund

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

06.10.2011 10:10
#25 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

hm...luft hat auch ein gewicht und wenn ich meinen letzten atem aushauche, kann das durchaus das gewicht der luft sein, die dann um 23 gr fehlt.

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

Streusalzwiese Offline



Beiträge: 166

06.10.2011 11:36
#26 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

Diese Gewichtsangabe geht auf Duncan Mac Dougall zurück:
de.wikipedia.org/wiki/Duncan_MacDougall

https://www.amazon.de/dp/3741226246

tHEfOOl ( gelöscht )
Beiträge:

06.10.2011 17:27
#27 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

(hätte mich doch anmelden sollen ... aber nun - ganz kurz

Das nennt man Spannungsenergie!
Wenn die fehlt, ist ein gewisses Volumen an spezifischem Gewicht nicht mehr messbar.

Ein Soldat im letzten Todeskampf auf dem Schlachtfeld, der KIller -umstellt von vielen Cops- , die Geißel im Kaufhaus ... eher höheres Spannungsfeld als bei Opi, der brav kurz nach dem 93. Geburtstag einschläft. (Vorzugsweise, wenn alle Gäste der Feier wieder abgereist sind!)

LG,
Alex

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

11.10.2011 15:09
#28 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

Ich glaube, so sehe ich das auch. Bin nicht so für Esotherik zu haben... außer bei Tarot...das hat was.

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

11.10.2011 22:42
#29 RE: Welt-Unter-Gang Antworten

Oh ja ... besonders: Le Fou!

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

Seiten 1 | 2
Elfchen »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz