Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 262 mal aufgerufen
 Ablage Speakers Corner
im_no_superman Offline




Beiträge: 50

13.09.2011 15:40
RE: Heisterkamp - Wenn wir wüssten Antworten

Ich hab all das hier auf Knien geschrieben,
ich war wohl zu müd' um zu stehen.
Zu rastlos zum Liegen zu starr, um zu sitzen
und sicher zu ziellos zum Gehen.

Ich hab all dass hier mit Herzblut beschworen,
ein Meer geboren
und alles, was Zeit ist, lädt wieder zum Tanz -
ein trauriges Lied in den Ohren.

Wenn wir wüssten, wo wir hin wollen
dann wüssten wir auch, ob das stehen bleiben sich lohnt,
wenn wir wüssten, wo wir hin sollen
dann wüssten wir auch, ob das stehen bleiben sich lohnt.

Ich hab die Menschen nur selten verstanden,
sie sprechen zu schnell und zu laut.
Von Dingen die eigentlich keinen Atem verdienen -
aus so was wie Hoffnung erbaut.

Ich hab mir das Herz und die Hände verbrannt
und nie in den Spiegel geblickt,
wenn's wieder soweit war, mir selbst zu erklären -
du gehst jetzt, sonst wirst du verrückt.

Ich hätte es mir ganz sicher selbst nicht geglaubt,
wenn ich lüg, dann nicht ins Gesicht.
Denn war ich im Leben schon jemals bereit -
mein Freund, ich erinner mich nicht.

Ich weiß, wie der Glaube dich quält,
dass alles was gut ist, hier wirklich was zählt-
Ich weiß, dass es schwerfällt, zu schreien,
denn tief in uns drin, sind wir alle allein.

Ich hab die Menschen nur selten verstanden,
sie sprechen zu schnell und zu laut.



Der Weg zum Ziel verläuft nie gerade, allerdings auch nicht krumm, genau besehen gibt es ihn gar nicht. - Susan Sontag

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de