Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 220 mal aufgerufen
 Texte aller Art, Gedichte, Lyrik, Kurzgeschichten, Altbeiträge
Harald-H Offline




Beiträge: 5.232

27.10.2011 09:45
RE: Schüttelreim-Limerick, 1. Versuch Antworten

Schüttelreim-Limerick, 1. Versuch

Wenn irgendwo in Bernsfeld
ein Hund auch nur von fernst bellt,
schnappt sich am Tresen
Frau Schmidt den Besen:
"Da das Tablett des Bernds fällt!"

(Bernsfeld ist ein Ortsteil von Mücke, Vogelsbergkreis.)

Nun ja, wie gesagt, erster Versuch ...

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker - Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!

Harald-H Offline




Beiträge: 5.232

28.10.2011 12:12
#2 RE: Schüttelreim-Limerick, 1. Versuch Antworten

Ich habe an anderer Stelle den Lim auch vorgestellt und schlussendlich dort auch "verfeinert">>


Wenn irgendwo mitten in Bernsfeld
ein Hund plötzlich laut nur von fernst bellt,
da schnappt sich am Tresen
die Wirtin den Besen,
weils Glas von dem schreckhaften Bernd fällt.

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker - Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!

«« Te(e)rrassen
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz