Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 337 mal aufgerufen
 Tipps und Erfahrungen beim Schreiben und Veröffentlichen, Altbeiträge
Rade Offline



Beiträge: 1

01.12.2011 19:21
RE: Endlich normale Leute...eine kurze Vorstellung Antworten

Hallo,

ich bin jetzt einfach mal so dreist und stelle meine Vorstellung hier rein.
Ich bin 32 Jahre jung, zweifache Mama, verheiratet und Vollzeit berufstätig. Bleibt nicht viel Zeit Geschichten zu schreiben?!
Nein, eigentlich nicht, aber ich kann nicht anders und nachdem meine Schubladen nun anfangen zu bersten habe ich beschlossen aus meiner ungebremsten Phantasie Kapital zu schlagen.
Ich habe ich zwar noch nicht komplett durchs Forum gekämpft, aber was ich bislang gelesen habe, stimt mich zuversichtlich, dass irgendwo auch eine Lücke auf mein Geschreibsel wartet.
Es gibt ja doch noch Menschen, die helfen wollen

Wie sieht es denn aus?
Kann ich vielleicht hier irgendwo mein Geschreibsel zum Zerfetzen ausbreiten?
Für konstruktive Kritik bin ich immer zu haben...zu gut Deutsch.. ich brauch ein wenig Hilfe oder ein paar Tips

Streusalzwiese Offline



Beiträge: 166

02.12.2011 10:09
#2 RE: Endlich normale Leute...eine kurze Vorstellung Antworten

Hallo Rade,
Du kannst deine Geschichten hier im passenden Unterforum veröffentlichen.
"Kapital" daraus schlagen kannst Du hier aber nicht, falls Du unter Kapital etwas Materielles verstehst. Und auch sonst ist es nicht leicht Geld mit dem, was man schreibt, zu verdienen.






Zitat
Gepostet von Rade

Es gibt ja doch noch Menschen, die helfen wollen




Den Satz verstehe ich nicht.

[ Editiert von Streusalzwiese am 02.12.11 10:11 ]

https://www.amazon.de/dp/3741226246

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz