Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 349 mal aufgerufen
 Tipps und Erfahrungen beim Schreiben und Veröffentlichen
only_Denise Offline



Beiträge: 60

05.03.2012 14:56
RE: Verlagsgründung - wie? antworten

Hallo allerseits!

Eine Freundin und ich lesen sehr gerne und haben da auch die selbe Stilrichtung. So ich ist es kein Wunder, dass wir über Bücher diskutieren und auch schon auf das Thema Verlag gekommen sind. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass wir einen Verlag gründen werden, aber trotzdem würde ich gern wissen, wie das funktioniert.
Vielleicht hat hier ja jemand eine Ahnung, wie das abläuft, wie viel Startkapital man braucht, etc.

Würde mich freuen, wenn jemand die Zeit hat, mir das ein wenig näher zu erklären (:

Lg
Denise

Es gibt Dinge, die dich in andere Welten verführen, doch man sollte nicht zu lange träumen. - [von mir (: ]

"Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur. "

"Nichts muss so sein, nur weil es immer so gewesen ist." - "Gib nie etwas auf, an was du jeden Tag denken musst!"

Harald-H Offline




Beiträge: 5.232

06.03.2012 08:10
#2 RE: Verlagsgründung - wie? antworten

Denise,

wenn du verlegefähig schreiben kannst, dann werde ich dir einen Tipp geben, was ich zuletzt von dir las war davon meilenweit entfernt.

Schicke mir eine Leseprobe per PN, dann mehr!

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker - Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!

only_Denise Offline



Beiträge: 60

06.03.2012 18:51
#3 RE: Verlagsgründung - wie? antworten

Ich wollte nur wissen wie man einen Verlag gründet und wie das so funktioniert - nur aus Interesse. Ich wollte nicht, dass man mir sagt, ob ich gut schreibe oder nicht.

Es gibt Dinge, die dich in andere Welten verführen, doch man sollte nicht zu lange träumen. - [von mir (: ]

"Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur. "

"Nichts muss so sein, nur weil es immer so gewesen ist." - "Gib nie etwas auf, an was du jeden Tag denken musst!"

Harald-H Offline




Beiträge: 5.232

07.03.2012 07:47
#4 RE: Verlagsgründung - wie? antworten

In Zeiten, in denen Verlage schneller sterben als eine nicht unbeträchtliche Menge an Neugründungen dagegen stehen sind Verlagsneugründungen nur sinnvoll, wenn besondere Gründe vorliegen.
Besondere Gründe sind in aller Regel im finanziellen Bereich zu suchen und nur angebracht, wenn zu erwartende Gewinne bestimmten Gruppen und Gruppierungen direkt zufließen sollen.
Für eigenverantwortliche Buchverlegungen ohne Risiken gibt es BoD Norderstedt, Epubli usw, ich rate zum AAVAA-Verlag, da dort keinerlei finanziellen Vorleistungen gefordert werden. Was alle gemeinsam haben ist, dass man für Cover und Lektorat selbst verantwortlich ist.

Bei einer Verlagsgründung ist man, neben dem unternehmerischen Risiko, selbst verantwortlich für:

Die Firmengründung,
die Finanzierung
die Suche nach einer Druckerei
den Kauf der ISBN--Nummern
die Anmeldungen (VLB, Online-Buchhandel, usw)
die Werbung
den Vertrieb
die Lagerung
und, und, und

Du hast, ohne ein Buch gedruckt zu haben, einen Tausender an der Backe, ein gutes Lektorat kommt pro Seite mit mindestens 2,50 € , besser ca 6,00 € dazu, der Druck für ein 300-Seiten-Buch noch mal mindestens knapp 3 Euronen pro Buch und, und, und ...

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker - Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de