Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 459 mal aufgerufen
 Ablage Speakers Corner
AutorPeterTernes Offline




Beiträge: 3.162

25.02.2005 10:40
RE: Dienstleistung Antworten

Habe gerade von einer Werbeagentur gehört, die Autoren ihre Dienste anbietet. Sie nehmen u.a. für das setzen eines Manuskripts 400 Euro (je 100 A4 Seiten) und für die Covergestaltung 250 Euro. Eine Menge Geld. Ich biete jene Arbeiten auch an. Ich setze ein Manuskript und konvertiere es in einer PDF Datei für 100 Euro und für ein vollverwertbares Cover (ebenfalls als PDF Datei) nehme ich (je nach Aufwand) 75 Euro. Wer interessiert ist, mailt mich an unter: AutorPeterTernes@aol.com. Weitere Informationen auf meiner HP, www.peters-buchladen.de

Wanderin Offline



Beiträge: 179

25.02.2005 14:19
#2 RE: Dienstleistung Antworten

Was bedeutet das 'Setzen' eines Manuskriptes?

Liebe Grüße,
Wanderin

[ Editiert von Administrator Wanderin am 25.02.05 14:21 ]

AutorPeterTernes Offline




Beiträge: 3.162

26.02.2005 09:07
#3 RE: Dienstleistung Antworten

Wenn Du schreibst, hast Du in der Regel eine Normseite, mit 30x60 Anschlägen, eine A4 Seite. Beim gesetzten Text hast Du eine Buchseite, mit allen Einstellungen, wie sie später im Buch sind. Andere Blattmaße (kleinere, weil Buchmaße). Immer eine rechte und linke Seite, andere Schriftmaße und so weiter. Das gesetzte Dokument sollte dann im PDF Format vorliegen. PDF Writer sind recht teure Programme, aber mittlerweilen ist das Format Standart. Man kann es dann nur mit einem PDF Reader lesen, der gängigste ist der Acrobat-Reader. Aus PDF Dateien lassen sich keine Auszüge herauskopioeren, Dein Text ist also relativ sicher vor Textklau. Man kann den Text dann auch nicht weiter bearbeiten, eben nur lesen.
PvO

pt222 ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2005 18:08
#4 RE: Dienstleistung Antworten

so teuer sind pfd programme nicht mehr, mit 30-50 euronen ist man dabei, und die anderen sachen macht sogar ms-word schon bestens

AutorPeterTernes Offline




Beiträge: 3.162

27.02.2005 09:02
#5 RE: Dienstleistung Antworten

Für ein einmaligen Gebrauch wären mir 30-50 Euro einfach zu teuer
PvO

Felios Offline



Beiträge: 416

27.02.2005 13:54
#6 RE: Dienstleistung Antworten

kann man sich doch sicher wo runterladen... 30-50 wären mir in JEDEM fall zu teuer.

AutorPeterTernes Offline




Beiträge: 3.162

27.02.2005 14:35
#7 RE: Dienstleistung Antworten

klar kannst du das runterladen, aber nur zum testen. jedes so erstellte blatt erhält ein wasserzeichen: testversion. das schicke mal an einem verlag...
mit pdf-writern wir geld verdient, folglich kosten sie es auch.
pvo

pt222 ( gelöscht )
Beiträge:

27.02.2005 19:39
#8 RE: Dienstleistung Antworten

wer braucht denn nur einmal eine pdf writer? wer schreibt denn hier nur einen text, den er vielleicht verschicken will

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz