Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 978 mal aufgerufen
 Rund um Literatur
Seiten 1 | 2
Carlder Offline




Beiträge: 15

26.05.2006 22:38
#16 RE: Zweistufiger Literaturpreis "Der Duft des ..." antworten

Zitat
Gepostet von Ottakringer

Warum sollte da jemand mitmachen?



...vielleicht, weil er den "Duft des Doppelpunktes" in die Nase bekommen hat?
Riechst du es nicht?
...es riecht nach,
ja, ...nach jungfräulichem, nach weißem Papier.
ES RIECHT NACH DRUCKERSCHWÄRZE!

Ottakringer ( gelöscht )
Beiträge:

29.05.2006 08:48
#17 RE: Zweistufiger Literaturpreis "Der Duft des ..." antworten

Hm, der Duft der Druckerschwärze ist mir persönlich vollkommen egal. Ich arbeite ja nicht in einer Druckerei. Das, was den Autoren einzig und allein antreiben sollte ist es, eine gute Geschichte zu erzählen.

Um auf den in diesem Thread ausgerufenen Wettbewerb zurückzukommen: Ich unterstelle den Organisatoren in keinester Weise, unseriös zu sein. Was mich persönlich von einem solchen Wettbewerb abschreckt ist, dass der administrative Aufwand, sich da einzubringen, vermutlich mehr Zeit und Nerven verschlingt, als eine gute Geschichte zu erzählen. Das habe ich bemängelt. Ich freu mich für jeden, der sich freut, in irgendeiner Anthologie untergekommen zu sein. Toll. Die Frage ist halt, ob jede Publikation ein Erfolg für den Autoren ist.

Grüße vom Ottakringer

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de