Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 293 mal aufgerufen
 Rund um Literatur
Felix ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2008 11:30
RE: Ausschreibung:Von Dolch und Stundenglas(-30.6.08) antworten

www.arcanum-fantasy-verlag.de

Wir suchen AutorInnen für eine Anthologie zum Thema "Von Dolch und Stundenglas" aus dem Bereich der Phantastik!

Herausgeber: Felix Woitkowski

Falls Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, lesen Sie sich bitte die unten angegebenen Konditionen sorgfältig durch. Falls Sie mit den Bedingungen nicht einverstanden sind, bitten wir Sie von Einsendungen abzusehen.

Sollte diese Art der Zusammenarbeit Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Zusendungen! Aufgrund der leichteren Lesbarkeit wird hier für EinsenderInnen beiderlei Geschlechts die Formulierung "der Autor" gewählt. Dies beinhaltet keinerlei Wertstellung.

Konditionen
1. Der Autor stellt dem Arcanum-Fantasy-Verlag seine Kurzgeschichte(n) zur Verfügung. Er versichert, alleiniger Inhaber sämtlicher Rechte zu sein.

2. Der Arcanum-Fantasy-Verlag behält sich das Recht der freien Auswahl vor. Ein Anspruch auf Veröffentlichung einer Einsendung besteht nicht.

3. Sollte eine Einsendung zur Veröffentlichung kommen, so ist diese für den Autor natürlich kostenlos.

4. Der Arcanum-Fantasy-Verlag übernimmt die Kosten der Publikation.

5. Für die Veröffentlichung wird zwischen Autor und Verlag ein Vertrag geschlossen.

6. Aufgrund der Form der Anthologie (mehrere Autoren) ist es nicht möglich, den Autoren ein verkaufsabhängiges Honorar zu zahlen. Veröffentliche Autoren erhalten Freiexemplare der Anthologie, außerdem besteht für sie die Möglichkeit, weitere Bücher mit Autoren-Rabatt für den Eigenbedarf zu erwerben.

7. Der Verlag behält sich vor, veröffentliche Autoren zwecks einer weiteren Zusammenarbeit, u.U. auch in dem Bereich des Romans, zu kontaktieren.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, Sie jedoch noch weitere Fragen haben sollten, mailen Sie uns, wir werden uns bemühen Ihnen schnellstmöglich zu antworten.

Einsendungen bitte ausschließlich per Mail an:
lektorat[at]arcanum-fantasy.de
Stichwort: Von Dolch und Stundenglas

Wir freuen uns auf Ihre Einsendung(en)!


Für Einsendungen bitte beachten:

Thema
Wir haben für unsere erste Anthologie aus dem Bereich der Phantastik das Thema "Von Dolch und Stundenglas" gewählt.
Die Phantastik ist voller unscheinbarer Gegenstände, die ihre ganz besondere Bewandtnis haben. Doch braucht es einen Anlass, einen Eingeweihten, den richtigen oder die richtige Zeit, damit ihre Sonderheit zu Tage treten kann.
In Zusammenarbeit mit Felix Woitkowski möchten wir eine phantastische Anthologie (keine Fantasy, keine Sciencefiction; Horror- und Krimielemente dürfen enthalten sein) veröffentlichen, deren Geschichten von eben diesen Gegenständen handeln.

Umfang
Die Länge der Geschichten ist nicht festgelegt. Als Richtlinie gilt, dass Kurzgeschichten über max. ca. 10-15 Seiten verfügen. Auch Geschichten mit nur wenigen Seiten sind willkommen!

Dateitypen
Wir akzeptieren Einsendungen im ODT-, DOC- und RTF-Format.

Mindestalter
Auch Minderjährige dürfen selbstverständlich gern an der Ausschreibung teilnehmen. Allerdings ist für die Vertragsunterzeichnung die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters notwendig.

Konvertierung
Die Geschichten müssen nicht nach den Regeln der Normseite konvertiert sein. Allerdings bitten wir um eine leserfreundliche Konvertierung.

Einsendezeitraum
Einsendezeitraum ist der 01.02.2008 – 30.06.2008

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de