Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 824 mal aufgerufen
 Rezensionen, Einstellen nur für Forumsmitglieder möglich
Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

09.04.2008 15:37
RE: Warum tötest Du Zaid? - Jürgen Todenhöfer Antworten



Der Irakkrieg ist eines der größten Verbrechen der aktuellen Menschheitsgeschichte. Hunderttausende Menschen wurden ermordet. Viele Millionen Menschen befinden sich auf der Flucht. Verbrecherische Besatzer foltern, plünden, morden, vergewaltigen in einem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg. Es ist ein Raubfeldzug eines überbordenden Imperialismus, der keinen Gegner mehr fürchten braucht. Die USA befindet sich in den Krallen einer Diktatur von Militärs, Geheimdienstlern und skruppellosen Geschäftemachern.

Dabei geht es gar nicht allein um den Irak, sondern viel mehr um uns. Dort werden alle unsere (westlichen)Werte zerstört. Wir verlieren die Glaubwürdigkeit, wann immer wir Menschenrechte einfordern, für Frieden und Freiheit und Demokratie streiten - denn wir, insbesondere die USA und Großbritannien zerstören unsere Erde immer massiver, viel mehr als es Al Kaid oder sonstige Terroristen je tun könnten.

Warum lassen wir das zu?

Jürgen Todenhöfer hat ein mutiges Buch geschrieben. Und er spendet das gesamte Honorar Irakern, irakischen Kindern. Wer noch immer nicht glaubt, dass dort im Irak durch uns (den Westen) massive Verbrechen begangen werden, dem kann man seinen Augenzeugenbericht nur nahe legen. Lesen hilft da vielleicht, Denken zu beschleunigen. Bush, Blair und Co müssen vor den internationalen Strafgerichtshof!

Hier gibt es zahlreiche Infos über das Buch und wo man es bestellen kann.
http://www.warumtoetestduzaid.de/
http://www.warumtoetestduzaid.de/

jf_berlin - View my most interesting photos on Flickriver

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz