Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 683 mal aufgerufen
 Tipps und Erfahrungen beim Schreiben und Veröffentlichen, Altbeiträge
Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

22.04.2010 15:07
RE: eine Frage zu BoD Antworten

Nachdem ich nun wirklich knapp 100 verlage durchgehechelt habe und 95 % davon zuschußverlage sind und die anderen 5 % das manuskript nicht haben wollten, bin ch dazu bereit zumindest meine gedichte über BoD zu veröffentlichen.
Die Preise sind ja dort gestaffelt und recht gediegen. Sorgen macht mir eben nur die Vermarktung. Dazu habe ich bei BoD leider nix gefunden. Also, dass ich selbst vermarkten muss, weiß ich ja. aer...wie macht man das recht effektiv?
und... stellt BoD das fertige buch bei amazon ein? und was ist mit Libri? etc.

wer weiß was darüber?

bitte, ich brauche da echt mal ratschlag.

danke

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

Arminus Offline



Beiträge: 400

23.04.2010 11:05
#2 RE: eine Frage zu BoD Antworten

Wenn du noch einige Wochen Wartezeit in Kauf nehmen willst, dan kannst du, wenn alles so läuft wie geplant, bei mir kostenfrei veröffentlichen!

Schau mal in mein Forum, in den hot mails steht schon einiges

http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=10658

LG

Harald

(mehr auch über nmails)

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker, Taxi-Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!


Errare humanum est - heißt das nicht, seid menschlich mit den Irren?[/center]

Der Fürst Offline



Beiträge: 616

23.04.2010 11:22
#3 RE: eine Frage zu BoD Antworten

Ich war soeben in Deinem Forum und wollte mich anmelden, doch da steht, daß mein Benutzername schon vergeben ist. Im Profil sehe ich aber nirgends den Namen "Der Fürst".

Allerdings, wie ich über den Link hier ins Eldorado-Forum gegangen bin, stand schon "Der Fürst" als Besucher da... Normalerweise müßte ja "Gast" stehen...

Universen und Welten feiern prächtig, Galaxien singen hell und klar und die Sterne tanzen mit Dir... (EMail: Idee@gmx.at)

Harald-H Offline




Beiträge: 5.232

23.04.2010 12:00
#4 RE: eine Frage zu BoD Antworten

Zitat
Gepostet von Der Fürst
Ich war soeben in Deinem Forum und wollte mich anmelden, doch da steht, daß mein Benutzername schon vergeben ist. Im Profil sehe ich aber nirgends den Namen "Der Fürst".

Allerdings, wie ich über den Link hier ins Eldorado-Forum gegangen bin, stand schon "Der Fürst" als Besucher da... Normalerweise müßte ja "Gast" stehen...



Eben, als nexusboard-User kannst du in allen Foren mit denem hiesigen Account lesen und schreiben, außer in foreninternen Threads.

Wenn du dich bei mir aus diesem Grund (forenintern) anmelden möchtest und deinen Namen behalten, dann versuch es mit>> Der_Fürst oder> *Der Fürst

Ich würde mich freuen, dich/euch auch bei mir begrüßen zu können,

LG

Harald

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker - Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

23.04.2010 12:38
#5 RE: eine Frage zu BoD Antworten

hallo arminusharaldus

dein forum sieht auch sehr interessant aus. werd wohl mal dort landen... kanst du mir was zu aavaa sagen? hab grad eine zusage von ihnen bekommen für ein fanatsymanuskript und weiß nun nicht, was ich tun soll? nehmen die geld?

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

Harald-H Offline




Beiträge: 5.232

29.04.2010 12:23
#6 RE: eine Frage zu BoD Antworten

AAVAA nimmt kein Geld, außer, wenn du Eigenexemplare orderst, Mindestmenge so weit ich weiß 8 Stück, die musst du genau so bezahlen (geht natürlich ein satter Autorenrabatt ab) als ob du sonstwo im Net etwas bestellst.

***

Mein Projekt demnächst >> Edition BUECHERRMANN[/b <<, da ist es dann genau so.

BoD, da musst du vorab mindestens rund vierzig Euro hinlegen, kannst/musst dann ein Buch selbst erstellen, von Cover über Lektorat und Layout.

***

Dann hast du ein Buch, man meldet dies auch im Buchhandel, weitere Bücher, die du für dich orderst,sind nur ab einer Menge von 51 Exemplaren im Einkauf deutlich unter dem Verkaufspreis, unter 25 Exemplaren [b]darüber


***

... und andere, der Noel-Verlag z.B. setzt hundert vorab georderte und bezahlte Eigenexemplare voraus, und der Amazon-Auftritt ist nicht sehr professionell, aber es ist eine Alternative, zu der man raten kann


... ebenfalls der AF-Verlag

LG

harald

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker - Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

29.04.2010 15:08
#7 RE: eine Frage zu BoD Antworten

nee noel fällt bei mir aus. mit denen hatte ich schonmal kontakt und es fehlt bei mir mmer noch das finanzielle polster.

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

Harald-H Offline




Beiträge: 5.232

29.04.2010 16:39
#8 RE: eine Frage zu BoD Antworten

Ganz ehrlich,

wer es nicht schafft, vorkostenfrei verlegt zu werden, die/der muss halt zahlen, da geht kein Weg daran vorbei.

Und wenn die Qualität des eigenen Stückes auch nicht überragend ist, das Lektorat bügelt die Schreibfehler aus, mehr aber auch nicht. Und manches liest sich dann auch so, ist nicht grade schlecht, aber auch nicht gut!

LG

Harald

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker - Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

29.04.2010 17:06
#9 RE: eine Frage zu BoD Antworten

letztendlich bin ICH so verbohrt und sage: wenn ein verlag, der kein geld von autoren nimmt, meine texte nicht will...bin ich nicht gut genug. einen zuschuß / selbszahlerverlag kann jeder nehmen. aber, wie gesagt, das sage ich über mich. und nicht über andere.

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz