Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.071 mal aufgerufen
 Vorstellung von anderen Webseiten
Johannes aus Krefeld Offline




Beiträge: 7

23.01.2011 01:49
RE: HerrSalami.de Antworten

Grüß Grüß.

Seit einer halben Ewigkeit betreibe ich einen Blog, in welchem ich regelmäßig Kurzgeschichten, Collagen und für gut befundene Musikvideos veröffentliche.
Außerdem gibt es da ganz viel Tolles und Untolles über mich zu erfahren, aber das erwähne ich nur, um mehr als einen Satz zu meinem Blog zu verlieren.

Viel Spaß also auf dem vierbesten Blog der Welt!

www.herrsalami.de

Für Kritik, Lob und Lob bin ich jederzeit zu haben.

Gruß,
Johannes

Arminus Offline



Beiträge: 400

23.01.2011 10:48
#2 RE: HerrSalami.de Antworten

Zitat
Gepostet von Johannes aus Krefeld
Seit einer halben Ewigkeit betreibe ich einen Blog, in welchem ich regelmäßig Kurzgeschichten, Collagen und für gut befundene Musikvideos veröffentliche.



Schön für dich, herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg. Übrigens, hier ... auf dem vierbesten Blog der Welt!

... heißt es zwar viertbesten, jedoch bezweifle ich stark die Aussagekraft dieser Platzierung-


Zitat
Gepostet von Johannes aus Krefeld
Außerdem gibt es da ganz viel Tolles und Untolles über mich zu erfahren, aber das erwähne ich nur, um mehr als einen Satz zu meinem Blog zu verlieren.



Okay, deine Werbung ist so und so da, man kann dich von hier aus besuchen, aber nach Studium deiner Beiträge, die du hier eingestellt hast, da werde ich es mit Sicherheit nicht tun, dafür ist mir die Qualität deiner Texte nicht dem entsprechend, was ich voraussetze.

Warum?

Es ist die Art der Texte, irgendwie flippig und originell "herüberzukommen", nicht mein Ding, da zu gezwungen. Andere, jüngere, bestimmte Zielgruppen werden sie bejubeln, vom Schriftstellerischen her sind sie einfach nur "flach".

Dir weiterhin viel Erfolg, vielleicht schaffst du es ja zu Comedyehren, in die jetzige Fernsehlandschaft im Bereich Comedy passen die Texte ja allemal!

Beste Grüße,

Harald

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker, Taxi-Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!


Errare humanum est - heißt das nicht, seid menschlich mit den Irren?[/center]

Johannes aus Krefeld Offline




Beiträge: 7

23.01.2011 10:53
#3 RE: HerrSalami.de Antworten

Die Einstufung in die Sparte "Comedy" finde ich sehr unschön. Auch glaube ich persönlich nicht, dass die Texte auf einer Pointenjagd sind, aber vielleicht fehlt mir hierfür der Abstand zu den Texten.
Aber danke für deine Einschätzung.

Arminus Offline



Beiträge: 400

23.01.2011 11:38
#4 RE: HerrSalami.de Antworten

Zitat
Gepostet von Johannes aus Krefeld
Die Einstufung in die Sparte "Comedy" finde ich sehr unschön.



Nun ja, wenn folgender Text nicht als verzweifelter Versuch, in der "Sprache" der aktuellen Comedians zu schreiben, zu sehen ist, dann möchte ich gerne wissen, als was du sie einschätzt. Vom schriftstellerischen her sind die zu einfach strukturiert, von den Aussagen her zu sehr auf Effekthascherei ausgelegt.

Der hiesige Zoo hat einen großen Kinderspielplatz mit Klettergerüsten und großzügigen Schaukelanlagen. Dort kann man die heutzutage seltene Spezies "Heranwachsende Menschen" beobachten, füttern und diffamieren. Ich zeige mit dem Finger auf ein dickes Kind in einer Rutsche und weise darauf hin, dass man, wenn der Fettsack stecken bleibt, ein ziemlich großes Problem habe und ein paar Mütter lachen heimlich über meine Anmerkung, der dicke Junge weint. Er versteht wohl nichts von Selbstironie, man muss auch über sich selber lachen können, naja. Themawechsel. Seit zwei Monaten hat der Zoo zwei neue Tiger aus einem Land, in dem es Tiger gibt (ich weiß gerade nicht, welches Land das sein könnte, aber auf jeden Fall nicht Polen, da war ich schon mal und die haben keine Tiger.). Tiger sind sehr langweilige Tiere und sie reagieren auch nicht auf Zuruf. Auch die Kängurus wollen nicht auf mich hören, als ich "Langweilig, fickt mal!" ins Gehege rufe. Ich werde wütend und zertrete mutwillig eine Ameise, die aber sowieso nicht zum Zooinventar gehörte, glaube ich. Sie war also quasi "Gastarbeiter", haha.

Zitat
Gepostet von Johannes aus Krefeld
Auch glaube ich persönlich nicht, dass die Texte auf einer Pointenjagd sind, aber vielleicht fehlt mir hierfür der Abstand zu den Texten.
Aber danke für deine Einschätzung.



Die Texte sind m.E. darauf ausgelegt, eine bestimmte Zielgruppe anzusprechen - und sie an deinen "viertbesten Blog der Welt" zu binden. Dies ist im weitesten Sinne nur über diese Pointen zu erreichen, die aber offensichtlich darauf ausgelegt sind, ein junges Publikum anzusprechen, das eher der trivialen Unterhaltung zugeneigt ist.

Wenn du jetzt statt "Pointenjagd" aber "Quotenjagd" gemeint hast, darauf trifft meine Aussage auch zu.

Ich meine dies übrigens nicht mal abwertend, nur solltest du wissen, wie die Texte auf Leute wirken, die etwas abgeklärter an das geschriebene Wort herangehen.

LG

Harald

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker, Taxi-Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!


Errare humanum est - heißt das nicht, seid menschlich mit den Irren?[/center]

Johannes aus Krefeld Offline




Beiträge: 7

23.01.2011 11:48
#5 RE: HerrSalami.de Antworten

Würde es selbst unter "Satire" oder allgemein "Humor" bezeichnen, aber diese Schubladenreinschmeißerei müssen wahrscheinlich andere übernehmen.
Ich kann den Begriff "Comedy" überhaupt nicht leiden und halte es mit Heinz Strunk, der sagte: "Comedy ist eklig." Deswegen treffen mich zwei Meinungen wie die euren ziemlich. (ebenso wie das Urteil, meine Texte wären "trivial") Ich hoffe, die werden mir bei meiner nächsten Kurzgeschichte nicht im Kopf umher schwirren, denn sowas behindert mich in meiner Arbeit ungemein. Dann werden meine Texte gezwungen, weil ich irgendetwas schreiben will, was "eure" Erwartungen erfüllt. Mal sehen.

Dass das Ganze für junge Leute geschrieben ist, lässt sich schwer vermeiden, da ich selbst erst 19 Jahre alt bin.

Arminus Offline



Beiträge: 400

23.01.2011 12:22
#6 RE: HerrSalami.de Antworten

Zitat
Gepostet von Johannes aus Krefeld
Deswegen treffen mich zwei Meinungen wie die euren ziemlich. (ebenso wie das Urteil, meine Texte wären "trivial") Ich hoffe, die werden mir bei meiner nächsten Kurzgeschichte nicht im Kopf umher schwirren, denn sowas behindert mich in meiner Arbeit ungemein. Dann werden meine Texte gezwungen, weil ich irgendetwas schreiben will, was "eure" Erwartungen erfüllt. Mal sehen.

Dass das Ganze für junge Leute geschrieben ist, lässt sich schwer vermeiden, da ich selbst erst 19 Jahre alt bin.



Dann wäre es evtl. nicht schlecht, richtig schreiben zu lernen, in einer Schreibschule, da gibt es genug Stellen im Netz, wo dies angeboten wird.

Du schreibst noch zu sehr, wie du sprichst. Ist ja im Prinzip nicht schlecht, für deinen Blog die richtige Schreibe, aber schriftstellerischen Ansprüchen genügt dies nicht - es sei denn, du willst ein Buch für eine Zielgruppe schreiben.

Die wäre dann:

Um die Zwanzig, flippig, lebenshungrig, noch nicht sehr zukunftsorientiert und im Großen und Ganzen unkritisch.

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker, Taxi-Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!


Errare humanum est - heißt das nicht, seid menschlich mit den Irren?[/center]

Johannes aus Krefeld Offline




Beiträge: 7

23.01.2011 12:37
#7 RE: HerrSalami.de Antworten

Bin noch Schüler, daher gibt es derzeit keine schriftstellerischen Ambitionen. Mal sehen, wie sich meine Schreibe, mit der ich derzeit recht zufrieden bin, noch entwickelt.
Danke auf alle Fälle für die Einschätzung.

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2011 10:46
#8 RE: HerrSalami.de Antworten

Sorry, ich fand den Dicke-Kinder-Tiger-Känguru-Ameisen-Text einfach nur platt. Und bei platten Beiträgen schaue ich mir lieber Ballermann 6 an, da kann ich wenigstens hin und wieder schmunzeln.

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

28.05.2011 22:10
#9 RE: HerrSalami.de Antworten

Nur falls es jemanden interessiert: Ich habe eine Sammlung meiner Texte veröffentlicht.

https://www.epubli.de/shop/buch/Versamme...3844204889/7657

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de