Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 387 mal aufgerufen
 Rund um Literatur
chachaturian Offline



Beiträge: 113

02.02.2011 18:08
RE: Literaturwettbewerb „Spuk und Gespenster“ antworten

Literaturwettbewerb „Spuk und Gespenster“


Eingesendet werden können Erzählungen und Gedichte, die in schaurigen Gefilden spielen. Es darf ordentlich gespukt werden! Hexen und Teufel können auftreten und auch allerlei andre zwielichtige Gestalten. Manchem mag die Serie „Spuk unterm Riesenrad“ in Erinnerung sein, manchem kommen andere Filme in den Sinn. Erzählen Sie Ihre Geschichte oder schreiben Sie Ihr Gedicht! Es kommt nicht auf Menge, sondern auf unterhaltsame literarische Qualität an. Form und Inhalt sind frei variabel. Vielleicht erinnern Sie sich an eine gespenstische Nachtwanderung als Kind? Oder spukt ein Geist in einer alten Burgruine? Lassen Sie sich etwas einfallen! Ausgelobt werden mehrere Buch- und Sachpreise für die besten Arbeiten. Prämierte Texte werden in das geplante Buch frei aufgenommen.
Prosa sollte 18 Seiten für den Wettbewerb nicht überschreiten. Es dürfen maximal 10 Gedichte eingereicht werden. Die Teilnahme am Wettbewerb ist frei. Die Beiträge bitte mit eigenem Namen versehen und der Einsendung die Postadresse beifügen.

Einsendungen unter dem Kennwort: Spuk
www.literaturpodium.de
Einsendeschluß ist der 8. Oktober 2011

chachaturian Offline



Beiträge: 113

23.05.2011 23:02
#2 RE: Literaturwettbewerb „Spuk und Gespenster“ antworten

Bislang liegen 39 Einsendungen vor. Das sind gute Voraussetzungen um einen der 6 Buch- und Sachpreise mit qualitativ guten Texten sich zu sichern.

www.literaturpodium.de



[ Editiert von chachaturian am 23.05.11 23:03 ]

chachaturian Offline



Beiträge: 113

11.09.2011 14:28
#3 RE: Literaturwettbewerb „Spuk und Gespenster“ antworten

Jetzt geht es zum Schlußspurt. 75 Einsendungen liegen bislang vor. Gute Chancen einen der 6 Buch-und Sachpreise zu bekommen. Literarische Qualität zählt.

www.literaturpodium.de

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de