Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 311 mal aufgerufen
 speakers Corner
Helferlein ( gelöscht )
Beiträge:

15.12.2011 18:51
RE: Warum ist dieses Forum so unattraktiv? antworten

Hallo liebe Forumsmitglieder,

seit Jahren bin ich hier ein unangemeldeter Gast und kenne noch Zeiten, in denen dieses Forum massenhaft mit Posts und Kommentaren ueberschuettet wurde. Was ist passiert, dass es heute anders ist?

Sogar Stammschreiber wir "Rainstar", *Naomi* und "Der Fuerst" melden sich nicht mehr.

Der Einzige, der regelmaessig hier zu lesen ist, ist unser lieber Harald.

Vielleicht koennen wir mal diskutieren, was man tun kann, um dieses Forum wieder "auf Trab" zu bringen!

Viele Gruesse,
Helferlein

Streusalzwiese Offline



Beiträge: 166

15.12.2011 20:18
#2 RE: Warum ist dieses Forum so unattraktiv? antworten

Foren sind in der letzten Zeit überhaupt unaktraktiver geworden. Man sieht das an fast allen Foren quer durchs Internet. Die Begeisterung der Anfangszeit ist vorbei.
Maßnahmen, die dazu geeignet sind, diesen Trend umzukehren, sind schwer zu finden. Denn was will man verbessern? Hier hat ohnehin Jeder Schreibberechtigung; und es kann Alles angesprochen werden. Mir fällt nichts ein, was man anders gestalten könnte. Das einzige Rezept: Abwarten und Tee trinken, vielleicht kommen ja wieder bessere Zeiten.

https://www.amazon.de/dp/3741226246

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

11.01.2012 20:27
#3 RE: Warum ist dieses Forum so unattraktiv? antworten

Hallo ihr...

Bei mir selbst liegt es nur daran, dass ich momentan massiv private Probleme zu wälzen habe, deswegen 1.kaum noch was schreibe und 2.keine Zeit für Foren habe.
Aber vergessen habe ich dieses Forum nicht

...
Der Weg der Drachen - mein Roman

www.die-perlenzwerge.net

- mein Wunsch-einfach mal klicken und guggen!

Arminus Offline



Beiträge: 384

18.01.2012 13:29
#4 RE: Warum ist dieses Forum so unattraktiv? antworten

Zu diesem Thema nur so viel:

Auch mir fällt auf, dass zum einen die Beiträge in allen Foren weniger werden, zum Anderen jede Menge neue Foren eröffnet werden und - Hauptgrund - immer mehr Forumsmitglieder sich in den sozial Networks tummel und/oder eigene Blogs einrichten!

Es kommt einem so vor, als wolle man sich nicht mehr der Kritik stellen, sondern "Veröffentlichen", egal, wie gut oder schlecht das Geschriebene auch ist!

Resonanzen auf die eingestellten Beiträge werden "gefiltert", was den Blogschreibern nicht passt, das wird nicht veröffentlicht!

Fazit:

Man hat eine eigene Seite, auf der nur Lob zu lesen ist!

Und das, das gibt es hier nur, wenn die Texte gut sind, also sehr selten!

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker, Taxi-Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!


Errare humanum est - heißt das nicht, seid menschlich mit den Irren?[/center]

tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

18.01.2012 16:31
#5 RE: Warum ist dieses Forum so unattraktiv? antworten

Was heißt hier 'unattraktiv'?

Auf dieser Plattform wurden hunderte interessanter, teils großartige Texte gepostet ... und diese sind alle nur nach hinten gerutscht. Jeder 'Neuling' könnte sie sich hervorholen und eine Diskussion anregen.
Gleiches gilt für Themen rund ums Schreiben, Veröffentlichen und Literatur ganz querbeet.

Da hat Haraald sicherlich recht, wenn er die sich vermindernden Aktivitäten mancher User über die social networks erklärt, die mit Handy-Apps überall und jederzeit verfügar sind ... und im Eigentlich nichts mit irgendeinem künstlerischen Anspruch sondern einzig mit einem ungebändigten Mitteilungsbedürfnis zu tun haben.

Aus meiner Sicht haben nur solche Foren regen Zulauf, in denen Tatsachen diskutiert werden können. In unserem Fall: neue Texte, die von den Mitgliedern eingestellt und besprochen werden.

Das klappt immer noch - und es gibt jede Menge Beispiele dafür. Dass es hier nicht klappt, liegt wohl gerade an dem, was Harald weiter oben schon angesprochen hat:
Die Kritikfähigkeit der Menschen nimmt ab. (d.h. sie vertragen Kritik an der eigenen Person und den eigenen Elaboraten immer weniger)
Selfpublishing und e-books ohne Lektorat werden in Zukunft den größeren Teil der Veröffentlichungen ausmachen ... und jeden kritischen und anspruchsvollen Leser verunsichern.

Es ist an der Jugend, hier mit Qualität gegenzuwirken.
Wo seid ihr ... die JUNGEN AUTOREN, die noch den Elan haben und die Selbstüberzeugungsarbeit ungebremst leisten können?
Gibt's nichts, was ihr kritisch begutachtet haben wollt?
Oder glaubt ihr alle, schon perfekt zu sein?

Also ... ICH, für meinen Teil, ich lerne mit jeder Zeile dazu. (und das seit über vierzig Jahren!)

Aber jetzt hab' ich zu tun und muss weiter.

LG,
Alex

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

Nordmann ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2012 09:23
#6 RE: Warum ist dieses Forum so unattraktiv? antworten

Hallo allerseits
Mit den Forum,s ist es ja eine feine Sache, jedoch ändert tut sich meistens nichts, zumindest im politischem Sinne nicht. So sind Forums über praktische Sachen oder Testerfahrungen wichtiger für die Menschen, denn unser Leben wird durch Kommerz geprägt. Dies ist leider der Mittelpunkt in unserer westlichen Welt geworden. Veränderungen durch Forums sind mir nicht bekannt und die meisten Menschen haben ja die richtigen Grundeinstellungen und das richtige Wissen, jedoch nutzt dies nichts. Im Leben wird doch alles über die Medien und der Politik gesteuert und auf diese haben die meisten Menschen keinen Einfluß.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de