Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 223 mal aufgerufen
 Rund um Literatur
compete20.12 ( gelöscht )
Beiträge:

06.04.2012 18:01
RE: Literatur-Wettbewerb Compete20.12 antworten

Compete 20.12 – 3. Internationales Jugendautorentreffen NRW
Bewerbungsfrist: 15. April 2012 bis 15. Juni 2012

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Düsseldorf und vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW

Auch zum diesjährigen Bücherbummel auf der Kö wird der Online-Literatur-Wettbewerb COMPETE für junge Autorinnen und Autoren im Jahr 2012 wieder ausgeschrieben. Der Wettbewerb ist Teil der Düsseldorfer Literaturtage, dem offiziellen Begleitprogramm des Bücherbummels auf der Kö 2012. Federführend ist erneut das Heinrich-Heine-Institut der Landeshauptstadt Düsseldorf, sein Namensgeber, der große Lyriker und streitbare Prosaist Heinrich Heine, war ein Kosmopolit und interkultureller Protagonist. Wenn man so will, war er der erste BLOGGER: Seine Berichte aus Paris waren ebenso witzig wie aufrührerisch.

In seinem Geiste werden bei diesem literarischen Wettbewerb in den Sprachen Deutsch und Englisch rein digitale Sparten ausgelobt: Neben der Kategorie Kurztext (160 Zeichen, hochgeladen im Portal oder eingesandt per Mail an info@compete2012.org) steht die Kategorie Blog (Freestyle: klassische Prosa-Formen, Kritiken ebenso wie neue Aussageweisen, Hypertexte etc.). Die Kategorie Poetry Clips steht für ein neues Format, um Texte mit Bildern/Bewegungen in ihrer Wirkung zu unterstützen. So können literarische Texte filmisch untermalt oder zu visuell anspruchsvollen Literaturvideos ausgebaut werden. Auch Slam Poeten, Spoken-Word-Autor/-innen, die ihr Texte effektvoll vorzutragen verstehen, können an dieser Sparte teilnehmen. Die Performance/der Clip kann mit Camcorder/Handy aufgenommen werden. Beiträge mit bis zu 10 Minuten Länge sind hier teilnahmeberechtigt.

Pro Kategorie gibt es 1.000 EUR zu gewinnen, die auf drei Preise aufgeteilt werden (1. Preis: 600 EUR, 2. Preis: 300 EUR, 3. Preis: 100 EUR). Das sollte genug Anreiz bieten, sich zu beteiligen, gerade auch für nicht-deutschsprachige Autorinnen und Autoren, die im letzten Jahr weitaus in der Minderzahl waren.

Mitmachen / Einsendung
Beteiligen können sich Jugendliche aus aller Welt bis 25 Jahre! Mailt Eure Texte an info@compete2012.org oder ladet sie hier im Portal (www.compete2012.org) hoch mit Hinweis auf die Kategorie, welcher der Text zugeordnet werden soll (nur ein Beitrag pro Kategorie – fünf SMS-Kurztexte gelten als EIN Beitrag).

Einsende-/Uploadtermine
Alle Emails oder Uploads (in Deutsch oder Englisch) müssen der Redaktion bis zum Freitag, dem 15. Juni um 11 Uhr vorliegen. Je zehn Beiträge pro Kategorie werden vom „Compete 20.12“-Team ausgewählt. Diese Beiträge werden einer Fachjury vorgestellt, außerdem werden die Votings der User miteinbezogen (vier Stimmen der Fachjury, eine Stimme Votings). Die Entscheidung fällt bei einer Abschlussveranstaltung im ZAKK Düsseldorf, Jurysitzung und Präsentation der ausgewählten Beiträge sollen per Live-Stream ins Internet übertragen werden.

Altersnachweis und Kontaktdaten nicht vergessen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Heinrich-Heine-Institut, c/o Dr. Enno Stahl, Bilker Str. 12-14, D - 40213 Düsseldorf
Tel.: +49/211/8995986 – Email: heineinstitut@duesseldorf.de

Kooperationspartner:
Heinrich-Heine-Institut * Arbeitsgemeinschaft Bücherbummel auf der Kö * Literaturbüro NRW * zakk

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de