Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 260 mal aufgerufen
 Rund um Literatur, Altbeiträge
Arminus Offline



Beiträge: 400

13.06.2012 17:32
RE: 24.06.12 in Marburg - LiteraturPARKours Antworten

LiteraturPARKours des Landkreises Marburg-Biedenkopf

24.06.12, 10:30 Uhr


Ende: 24.06.12, 17:00 Uhr

Nach 2006, 2008 und 2010 findet dieses Jahr der „LiteraturPARKours“ des Landkreises Marburg-Biedenkopf bereits zum vierten Mal statt. Mit dabei ist auch Andrea Pöllmann.

„Literatur im Park“ hat ein ganz besonders Flair und lockt am 24. Juni 2012 die Besucher aus weitem Umkreis diesmal in den Alten Botanischen Garten und damit an einem besonders reizvollen und leicht zugänglichen sowie zentralen Ort in der Universitätsstadt Marburg.

Die Vielfalt an Angeboten und die Bandbreite an unterschiedlichen Genres von der Lyrik über Kriminalromane bis hin zu Märchen sind beeindruckend. Neben den Lesungen von Autorinnen und Autoren in zwei Lesezelten bietet ein interessantes Begleitprogramm unter anderem auch Musik und Märchenlesungen für Kinder. Außerdem werden im Botanischen Garten Pavillons aufgebaut, in denen sich die Literaturvereine und -Initiativen präsentieren und Ihre jeweilige Arbeit darstellen.

Ein Muss für alle, die gerne selbst lesen oder den gelesenen Worten zuhören...

Homepage: http://www.lyrik4you.de

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker, Taxi-Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!


Errare humanum est - heißt das nicht, seid menschlich mit den Irren?[/center]

Lyrikfreund ( gelöscht )
Beiträge:

17.06.2012 11:50
#2 RE: 24.06.12 in Marburg - LiteraturPARKours Antworten

Die Broschüre mit dem Programm des LiteraturPARKours 2012 ist jetzt erschienen und wird auch unter http://www.marburg-biedenkopf.de zum download angeboten.

Eine tolle Gelegenheit für Autorinnen und Autoren, insbesondere natürlich auch die, die nicht von der Jury ausgewählt wurden, z. B. weil sie erst jetzt von der tollen Veranstaltung erfahren, aus Ihren Werken vorzutragen, ist diie "Speakers’ Corner", um. In Anlehnung an die „Ecke der Redner“ im Hyde Park in London haben die Besucher des LiteraturPARKours ebenfalls die Möglichkeit, hier frei zu reden. Erlaubt sind alle literarischen Themen (außer z.B. Gewalt verherrlichende und pornografische Themen). Die maximale Redezeit beträgt jeweils fünf Minuten.

Also, noch ein Argument, die Veranstaltung am 24.06.2012 in Marburg/Lahn zu besuchen.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de