Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 1.612 mal aufgerufen
 Tipps und Erfahrungen beim Schreiben und Veröffentlichen, Altbeiträge
Seiten 1 | 2
Der Fürst Offline



Beiträge: 616

18.01.2009 16:52
#16 RE: Fragen über Fragen Antworten

Zu dem Textausschnitt zu Blaue Feder möchte ich mitteilen, daß wenn der Teufel und noch jemand eine Straße herunterkommen, genau das oder ähnliches immer passiert: Es gibt dunkle Wolken, es fängt zu stürmen an und der Teufel dreht die Lichter ab. Ich meine, an sich ist es ja nicht schlecht so was zu beschreiben, aber es ist nunmal nicht wirklich sehr neu.

Ich möchte auch sofort klar und deutlich feststellen, daß ich ein großer Fan des Teufels bin, in meinen Geschichten ist er auch des öfteren aufgetaucht, aber man sollte die ganze Szenerie vielleicht noch etwas düster und dunkler machen, oder eben genau das Gegenteil, nämlich gar nichts: In der Nacht ist es eh dunkel und der Teufel ist ja schon einige Zeit auf der Straße unterwegs und hat nichts getan, also, warum auf so lächerliche Nebensächlichkeiten achten...

Der Teufel hat etwas mehr verdient, als dunkle Wolken und einen unangenehmen Geruch... ;

PS: Kleine Info noch zur Ähnlichkeit mit der Anfangsszenerie der Harry-Potter-Roman-Serie: Die ist tatsächlich klar und deutlich zu erkennen, nur: Wie oft gehen zwei Typen, wer auch immer, eine Straße herunter? Ha, ha, na ja...

Übrigens: Ich mag nicht nur den Teufel, sondern auch Katzen...

Universen und Welten feiern prächtig, Galaxien singen hell und klar und die Sterne tanzen mit Dir... (EMail: Idee@gmx.at)

tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

21.01.2009 00:16
#17 RE: Fragen über Fragen Antworten

Der Teufel hat etwas mehr verdient, als dunkle Wolken und einen unangenehmen Geruch... ;

Wie schön, das zu lesen, Fürst!
Dachte schon, dass keiner mehr Respekt vor IHM hat.
Der Teufel ... der Legende nach ein gefallener Engel ...
(wie kann ein Engel fallen?)
Danke Dir!
HE OO
(I love tigers too!)

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

Der Fürst Offline



Beiträge: 616

21.01.2009 17:24
#18 RE: Fragen über Fragen Antworten

Also die Sache mit dem gefallenen Engel gefällt mir nicht so gut, ich seh das ein bißchen anders, da ich keinesfalls der Meinung bin, daß es nur Menschen und Engeln gibt, aber darüber kann man sich eventuell auf anderen Seiten unterhalten. Freue mich aber über die Zustimmung.

Zu Blaue Feder möchte ich noch schreiben, daß ich an sich nie den Autor oder den Schreibstil kritisiere, sondern nur auf den Inhalt achte, und hoffe, daß bei meiner Antwort auch der Humor herauszulesen ist...

Bei mir sind Geschichten mit dem Teufel grundsätzlich immer ziemlich lustig...

Universen und Welten feiern prächtig, Galaxien singen hell und klar und die Sterne tanzen mit Dir... (EMail: Idee@gmx.at)

tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

22.01.2009 00:02
#19 RE: Fragen über Fragen Antworten

Hallo Fürst.
Ich schätze deine Beiträge ... aber bitte versuche nicht den Teufel als lustig darzustellen.
Ich bin der Meinung, dass die ANDERE SEITE (jene, die wir nicht so ganz begreifen) ganz und gar nicht lustig ist ...
aber vielleicht auch nicht besonders ernsthaftig!
Kompromissus??

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

Der Fürst Offline



Beiträge: 616

22.01.2009 17:22
#20 RE: Fragen über Fragen Antworten

Ich hab nicht geschrieben, daß der Teufel lustig ist, sondern daß es in meinen Geschichten eher lustig zugeht, wenn der Teufel auftaucht...

Aber ich geb zu, das war ein bißchen gelogen, aber der Knilch fasziniert mich halt so, daß er in sehr vielen meiner Geschichten auftaucht und die sind nicht alle ernst und teuflisch... Ich werde mich bemühen, auf Deine Anregung hin, einen kleinen Ausschnitt einer Geschichte zu präsentieren, in der der Teufel mitspielt...

Wobei ich gleich vorweg nehmen möchte, daß es in meinen Geschichten keineswegs nur einen Teufel gibt, sondern eine ganze Menge, mit vielen verschiedenen Namen, Figuren und Geschichten...

Aber DEN Teufel gibt's natürlich auch, allerdings ist das bei mir kein gefallener Engel, also ein anderer Typ, als der den Du kennst...

Universen und Welten feiern prächtig, Galaxien singen hell und klar und die Sterne tanzen mit Dir... (EMail: Idee@gmx.at)

tHEfOOl Offline




Beiträge: 559

23.01.2009 13:43
#21 RE: Fragen über Fragen Antworten

.... immerhin ist mir bewußt, dass ich oft in Rätseln spreche.
Das mit den gefallenen Engeln - wahrscheinlich nicht so richtig ausgedrückt.
Ich eröffne, mit deiner Zustimmung, Fürst, in den nächsten Tagen eine andere SEITE ... vielleicht findet man da noch ein paar Aspekte mehr, wenn's um DEN, DIE VIELEN ... und all die ANDEREN Teufel geht.
Fühle mich gerade ziemlich teuflisch mit einer angeknacksten Rippe. Muss erst wieder richtig sitzen können.
HE OO

"FEUERAUGEN" (3 Bände: 1-Das Dorf, 2-Drei Städte, 3-Das Schloss)
Mein Roman im Buchhandel

Auf meiner Homepage viele weitere Texte, Musik und Infos

Blaue Feder Offline



Beiträge: 136

12.04.2009 18:28
#22 RE: Fragen über Fragen Antworten

Hi, ich bin es mal wieder. Euch allen ein Frohes Osterfest.
Ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich bin gerade dabei mein Buch zu gefühlten hundertsten Mal zu überarbeiten. Nun ist mir aufgefallen dass ich zu oft das Wort "fiel" habe. "Ihn fiel ein...", "Ihm fiel auf...", "Sein Blick fiel auf..."
Hat jemand eine Idee wie ich dieses Wort umgehen oder gar ganz Löschen könnte.

Österliche Grüße
Blaue Feder

ConnyM Offline




Beiträge: 662

15.04.2009 02:30
#23 RE: Fragen über Fragen Antworten

Wie wäre es mit "Sein Blick ruhte auf...", "Sein Blick streifte...", "Er bemerkte...", oder "Ihm wurde bewusst..." usw.
Ohne die Zusammenhänge zu kennen, ist es halt immer schwierig, zu raten.

Liebe Grüße,

Conny





Die Phantasie ist des Autors Nahrung.

Blaue Feder Offline



Beiträge: 136

15.04.2009 09:25
#24 RE: Fragen über Fragen Antworten

Hi, vielen Dank für die tolle Idee
Das sind ja super Vorschläge. Ich gebe zu mit 21 Jahren hat man noch nicht diesen großen Wortschatz. aber da es ja hier so super tolle Leute gibt, wechst mein Wortschatz enorm.
Noch einmal vielen Dank

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz