Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.328 mal aufgerufen
 Rund um Literatur
Seiten 1 | 2
Der Fürst Offline



Beiträge: 616

28.03.2010 15:06
#16 RE: Bestseller schreiben antworten

Nun ja immerhin hat der Verlag eine große Werbemaschinerie angeworfen...

Und was der Fred bisher geschrieben hat, fasziniert mich irgendwie. Es sind eigentlich immer präzise, klare und total verständliche Aussagen, nix verträumtes, nix phantasievolles, nix langweiliges...

So sollten Romane geschrieben sein! Der Fred wird sicher seinen Weg sehr schnell machen... Das einzige, was ich nicht verstehe, ist seine Eröffnungsfrage: Wie stelle ich an, daß mein Buch ein Bestseller wird? Ein Autor mit einer derartig genialen Schreibqualität, sollte das doch wissen...

Universen und Welten feiern prächtig, Galaxien singen hell und klar und die Sterne tanzen mit Dir... (EMail: Idee@gmx.at)

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

27.06.2011 23:30
#17 RE: Bestseller schreiben antworten

Nicht die Universalantwort, aber ein paar allgemeine Hinweise - dabei sei gesagt, dass man Bestseller wikrlich nur planen kann - also mit dem Wissen, dass es zu 80% funktioniert, wenn man ein großer Verlag ist. Aber trotzdem: http://www.suite101.de/content/bestseller-planen-a99861

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2011 09:57
#18 RE: Bestseller schreiben antworten

Im Grund genommen hat der Status eines Buches als Bestseller nicht das geringste mit literarischer Qualität zu tun sondern, wie aus der Begrifflichkeit hervorgeht, mit der Verkäuflichkeit.

Möchte man ein Buch erstellen, welches zum bestseller wird, sollte man eventuell folgende, im Privatfernsehen hoch im Kurs stehende Themen wortgewaltig und ohne jede Scham verbraten:
.) Pädophilie
.) Sexueller Mißbrauch unter Jugendlichen (Hetero, Homo, Bi)
.) Drogenkonsum
.) Völlig schriller Serienkiller
.) Seitenlange Beschreibungen von qualvollen Sterbeszenen
.) Seitenlange Abfassungen über abartige Sexualpraktiken und Teenagern (Unter 17 Jahre)
.) Das ganze gewandet in semiliterarische, hocheitle, jedoch auch schnoddrige Jugendsprache
.) verrührt mit quacksalberischer Moral

und fertig ist der Bestseller.

Liebe Grüße,
Peter

Streusalzwiese Offline



Beiträge: 166

20.07.2011 10:19
#19 RE: Bestseller schreiben antworten

Zitat
Gepostet von Gast

.) Seitenlange Abfassungen über abartige Sexualpraktiken und Teenagern (Unter 17 Jahre)





Was ist eine "abartige Sexualpraktik"?

[ Editiert von Administrator Arminus am 20.07.11 10:34 ]

https://www.amazon.de/dp/3741226246

Arminus Offline



Beiträge: 384

20.07.2011 10:40
#20 RE: Bestseller schreiben antworten

Liebe Grüße vom

Dichter, Denker, Taxi-Lenker

Harald

Um ein Ziel zu erreichen ist nicht der letzte Schritt ausschlaggebend, sondern der erste!


Errare humanum est - heißt das nicht, seid menschlich mit den Irren?[/center]

Streusalzwiese Offline



Beiträge: 166

20.07.2011 10:58
#21 RE: Bestseller schreiben antworten

Mir ist der Begriff "abartig" zu wertend. Man könnte ja auch "ungewöhnlich" oder "abweichend" verwenden.

Off Topic:
Was als "abartig" gilt wandelt sich. Zu Freuds Zeiten galt Analsex noch als abartig. Kaum einer würde diese Sexualtechnik heute noch derart bezeichnen.
Andere Sachen die früher nicht abartig erschienen, erscheinen heute sehr abartig. Lichtenberg und Lewis Carroll waren nach heutigen Maßstäben abartig.

https://www.amazon.de/dp/3741226246

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2011 09:28
#22 RE: Bestseller schreiben antworten

Zitat
Gepostet von Streusalzwiese
Mir ist der Begriff "abartig" zu wertend. Man könnte ja auch "ungewöhnlich" oder "abweichend" verwenden.

Off Topic:
Was als "abartig" gilt wandelt sich. Zu Freuds Zeiten galt Analsex noch als abartig. Kaum einer würde diese Sexualtechnik heute noch derart bezeichnen.
Andere Sachen die früher nicht abartig erschienen, erscheinen heute sehr abartig. Lichtenberg und Lewis Carroll waren nach heutigen Maßstäben abartig.



Ich habe den Begriff "abartig" mit bedacht gewählt. Er soll wertend sein und damit den Gedanken unterstreichen, dass Bestsellerprodukte in großem Maße vom Bewerten einer emotionalisierenden, das Zepter der moralischen Wertung an sich reißenden Medienindustrie ist.

Liebe Grüße,
Peter

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

21.07.2011 09:29
#23 RE: Bestseller schreiben antworten

Das war jetzt mieses deutsch, Entschuldigung :-)

Ich hoffe dennoch, dass der Sinn dessen, was ich zum Ausdruck bringen wollte, verständlich ist.

Danke,
Peter

Streusalzwiese Offline



Beiträge: 166

21.07.2011 19:32
#24 RE: Bestseller schreiben antworten

Zitat
Gepostet von Gast

Ich habe den Begriff "abartig" mit bedacht gewählt. Er soll wertend sein und damit den Gedanken unterstreichen, dass Bestsellerprodukte in großem Maße vom Bewerten einer emotionalisierenden, das Zepter der moralischen Wertung an sich reißenden Medienindustrie ist.




In ihm enthaltene Tabubrüche stehen dem Verkaufserfolg eines Buches sicher nicht im Weg. Aber automatisch stellt sich auch da der Erfolg nicht ein. Dass ein Buch wie "Der Ponyficker vom Pimmelhof" ein Bestseller würde, ist zu bezweifeln.

[ Editiert von Streusalzwiese am 21.07.11 19:33 ]

https://www.amazon.de/dp/3741226246

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de