Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Forum Junge Autoren

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 3.033 mal aufgerufen
 Ablage Speakers Corner
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
creativeGirl Offline



Beiträge: 37

29.05.2005 14:36
#61 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

Hi,

das mit der Namensänderung ist eine Idee. Ich werd drüber nachdenken.
So schlimm ist dein Name doch gar nicht. Aber natürlich lässt sich darüber streiten .

Liebe Grüße,
creativeGirl

roblion Offline




Beiträge: 97

02.06.2005 20:18
#62 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

Nick: roblion
Alter: 17 (bald 18)
Größe: 180
Gewicht: uninteressant.
Haarfarbe: undefinierbar-braun
Kinder: nein
Beruf: Schüler, in zwei Jahren Abiturient und dann wohl Student (was genau, steht allerdings noch in den Sternen)
Hobbys/Interessen: Schreiben (in letzter Zeit leider wegen Ideenmangel gar nichts), lesen, Geschichte, Politik, Astro- und Quantenphysik, Philosophie (mehr schlecht als recht), Geografie,...
Veröffentlichungen: bisher noch keine. Ich trau mich wie manch anderer hier nicht - Texte nicht gut genug etc.
Zukunftstraum: Schwierig zu sagen. Siehe Hobbys.


Miss Rainstar:
"literaturwettbewerb bückeburg gewonnen"

Kommst du auch aus der Gegend?


Ich hab mich nur gewundert, wie alt hier die User so sind. Ich hätte so manchen älter geschätzt (War das jetzt Lob oder Kritik? ). Ich freue mich einfach, viele verschiedene Texte lesen zu können und danke hiermit noch einmal Schreiberling, der mich auf diese Seite gelockt hat.

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

03.06.2005 22:02
#63 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

@ roblion

hay im club der toten dichter

sag mal ist dein nick eine zusammensetzung aus robinson und lion (für löwe?) also zweideutig soviel wie "einsamer löwe" bedeutend?

ja, man glaubt kaum das in diesem forum hier so viele junge, seeehr junge leute sind, da es recht gesittet und ruhig zugeht *an das andere forum denk und sich schüttel*

nee, ich komme nicht aus bückeburg. ich bin aus brandenburg bei berlin. den literaturwettbewerb habe ich nur durch zufall entdeckt und nur probehalber meine texte eingereicht.

roblion Offline




Beiträge: 97

03.06.2005 22:36
#64 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

Hallo Miss Rainstar!

Du bist jetzt, seitdem ich meinen Nick habe, die Erste, der etwas auffällt. Deine Erklärung hatte ich bei meiner Namensgebung zwar nicht im Sinn, passt aber viel besser als mein eigentlicher Grund: Eine Zusammensetzung aus meinem Vornamen und meinem Tierkreiszeichen.

Ich finde das Klima hier ausgezeichnet, in dem bisher einzigen anderen Forum, in dem ich bis jetzt aktiv war, ist die Diskussionsweise, wenn man überhaupt noch von einer Diskussion sprechen kann, miserabel.


MfG
roblion

Loley Offline



Beiträge: 53

03.06.2005 23:20
#65 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

Willkommen roblion
btw.: mir gefällts hier auch, man kann in ruhe alles lesen und auch mal einfach was eigenes posten ich geh mal gucken ob du schon so weit warst *wusch und weg* LG Lara

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

05.06.2005 16:31
#66 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

@ roblion

also robert, nich wahr? ja nun, ich denke mir halt das man sich eigentlich bei dem namen, den man sich selbst erwählt ganz genau etwas dabei denkt. alles andere würde ich als traurig empfinden. außerdem hab ich die angewohnheit immer auch nach zwischen den zeilen geschriebenem zu suchen. das sagt jetzt gerade das mädchen vom stern des regens


laß mich raten, du warst vorher im literaturcafe tätig?! stimmts? ist es also immer noch nicht besser geworden dort *kopfschüttel*

roblion Offline




Beiträge: 97

05.06.2005 19:48
#67 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

@Loley

Hallo auch dir. Und schon was Brauchbares gefunden?


@Miss Rainstar

Knapp daneben ist auch vorbei. Versuche mal, Robert noch weiter zu verkürzen. Der Typ kam btw aus Sherwood Forest. Und nein, ich habe mir den Namen nicht ausgesucht.
Ich lese auch gerne zwischen den Zeilen und mag's auch, wenn die Wörter auch einen bestimmten Sinn haben. Etymologie finde ich daher auch sehr interessant.

Das Literaturcafé kenne ich nicht. Aber glaub mir: Es ist bestimmt nicht so schlimm wie das Politikforum. Deswegen habe ich mich von letzterem auch erst einmal getrennt.


MfG
roblion

Loley Offline



Beiträge: 53

06.06.2005 11:07
#68 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

Hey roblion,

hab schon einiges gelesen, nur noch kein statement abgegeben. zu deinem ersten Gedicht werd ich aber auch nichts sagen, weil das ja eh schon vergangen ist und du in deiner schriftstellerischen entwicklung nun eh schon weiter bist. b.t.w.: deine Kurzgeschichte über den Krieg fand ich recht beeindruckend. Im Thread ist auch eine Kurzgeschichte von mir "das Geschenk", wenn du mal was von mir lesen möchtest, als ich noch "klein" war - moment ich glaube wirklich klein war ich nie - also als ich jung war (13) dann lies die mal .

LG Lara

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

14.06.2005 11:16
#69 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

hallo roblion

war grad mal im politikforum und dort in dem thread, wo frauen prinzipiell als schampen abgestempelt werden, weil sie die lust für sich entdeckt haben!

sorry, aber die leute dort sind sowas von dumm. die sind nicht mal mehr blöd, sondern nur noch dumm. und es sind männer, die so reden dort. es ist schade, das es in vielen männern so aussehen muss, wie es in diesem forum dort demonstriert wird. zu diesem schluß bin ich nun nach dem "genuß" mehrer foren gekommen, wo machtgeile, verzogene, schwanzgesteuerte und pubertierende 40-jährige mamasöhnchen das maul aufreissen... boa bin ich sauer. ich red mich in rage.
entschuldigung

is`n scheiß forum dort!

roblion Offline




Beiträge: 97

14.06.2005 17:19
#70 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

Ich versteh auch nicht, warum du dir das angetan hast.

Ich möchte mich damit aber auch nicht mehr befassen, nicht umsonst bin ich seit Ende Mai "clean". Ich kann beim besten Willen Schreiberling auch nicht mehr verstehen. Er ist so engagiert und lässt sich dort tagtäglich verarschen, beleidigigen etc.pp.

Irgendwann hab ich's da jedenfalls nicht mehr ausgehalten - trotz viel Geduld und Ignore-List.

Miss Rainstar Offline




Beiträge: 1.967

14.06.2005 19:35
#71 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

naja, dein hinweis hat mich neugierig gemacht und ich wollt mal vorbeisehen dort. bin aber recht schnell geheilt worden.

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

15.06.2005 07:36
#72 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

tztz... da wird hier über mich geredet. Ist das gut oder schlecht?

Hallo Roblion und Rainy,
das Politikforum ist ein ziemlich gegensätzliches Forum. Es wimmelt dort von Spammern und Fakern, die alles daran setzen, jegliche sinnvolle Diskussion zu zersetzen. Auf der anderen Seite werden da aber auch jede Menge interessante Links zu aktuellpolitischen Themen gepostet. Und die sind manchmal so aktuell, dass ich erst Tage später in den "offiziellen" Nachrichten darüber lese. Das macht es für mich interessant.

Dabei gibt es natürlich auch jede Menge idiotische Threads, Provokationen und einfach nur Dummheit (siehe dein Beispielthread).

Ich hätte ja viel lieber hier im eigenen Forum noch ein Politikunterforum, auf dem rege diskutiert wird. Allerdings trauen sich da wohl nur wenige User zu einem Statement. Liegt das daran, dass sie meiner Meinung sind, oder das sie sich nicht trauen zu widersprechen? Schade jedenfalls, das da sowenig passiert. Andererseits ist es ja auch eine Literaturhomepage. Und das sollte im Vordergrund stehen.

Ich ziehe zur Zeit gerade um (Firma und Familie). Wenn ich das überstanden habe, werde ich mich mal intensiver mit der Thematik befassen.

Alle, die das hier lesen, sind herzlich aufgerufen, zu politischen Themen auch in diesem Forum zu posten. Es gibt doch soviele Themen ... Whalen, Arbeitslosigkeit, Globalisierung, Kriege... wem was auf der Seele drückt - nur zu.

Viele Grüße vom
Schreiberling

Wanderin Offline



Beiträge: 179

15.06.2005 14:22
#73 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

@Schreiberling

>Ich hätte ja viel lieber hier im eigenen Forum noch ein Politikunterforum, auf dem rege diskutiert wird. Allerdings trauen sich da wohl nur wenige User zu einem Statement. Liegt das daran, dass sie meiner Meinung sind, oder das sie sich nicht trauen zu widersprechen?<

Mir geht es so, dass ich von den ellenlangen Beiträgen abgeschreckt werde... das ist mir einfach zu viel!

Lieber Gruß,
Wanderin

Nuf ( gelöscht )
Beiträge:

15.06.2005 15:19
#74 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

Mir geht es genau so...

Schreiberling Offline




Beiträge: 2.222

15.06.2005 16:19
#75 RE: Stellt euch doch mal vor ... Antworten

@Wanderin
Die Hintergrundinformationen können mir nicht detailliert genug sein. Nur so hat man doch die Chance, mit dem Lesen auch eine eigene Meinung zu bilden, oder? Aber damit stehst du nicht allein, es gibt immer mehr Menschen, denen lange politische Texte einfach zuwider sind. Der "Focus" hat sich neben dem "Spiegel" platzieren können, weil er seine Artikel möglichst kurz hielt. Mittlerweile sind auch immer mehr Artikel des Spiegels im Telegrammstil. Das finde ich nicht gut, aber es ist wohl dem "Zeitgeist" geschuldet. Und, wenn ich ehrlich bin, sehe ich mir auch viel lieber eine mehrstündige Reportage zu einem Thema an, als dass ich zig Seiten in einem Politikjournal lese.
Dabei stehen in geschriebener Form meist viel mehr Details und Hintergründe, als sie eine Filmreportage bieten kann.

Viele Grüße
vom Schreiberling

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de